Leserkommentar zum Artikel

Neue Zahlungsbedingungen bei eBay – Was ändert sich für die Händler?

eBay hat zum 28.02.2012 seine Zahlungsbedingungen für eBay-Verkäufer geändert. Die neuen Zahlungsbedingungen sehen für Verkaufsgeschäfte über eBay einige fundamentale Änderungen im Vergleich zur bisherigen Bezahlungspraxis bei eBay vor. In diesem Beitrag sollen die wichtigsten Änderungen für eBay-Händler in Kürze dargestellt werden.

» Artikel lesen


Dipl.Ing.

Beitrag von Andreas
06.07.2020, 00:29 Uhr

Hände weg von Catawiki-Käufen, wenn das Auto nicht zuvor selbst besichtigt wurde. Sogenannte Experten sind entweder ahnungslos oder geben bewusst viel zu gute Bewertungen ab.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 457 Kommentare vollständig anzeigen

  • Angebliche Experten bei Catawiki von Sven, 26.01.2021, 22:27 Uhr

    Angeblich werden die Angebote bei Catawiki von Experten kuratiert. Wie kommt es dann, dass vor kurzem das Buch "1000 GP Ferrari" von Giorgio Nada Editore als Rarität angepriesen wurde, die es "in keinem Geschäft zu kaufen gibt"? Das Buch gibt es überall zu kaufen für Preise zwischen 142 und 159... » Weiterlesen

  • Inhaber von Benno Hermann, 25.01.2021, 20:01 Uhr

    Also ich bin fertig mit ebay! Leider sind aufgrund von Corona einzelne Pakete im Ausland länger unterwegs. Nichtsdestotrotz, Kunden die einen Fall eröffnet hatten, hat ebay den Käufern den Kaufpreis einfach erstattet, mit der lapidaren Begründung es wäre kein gültiger Zustellnachweis abgeliefert... » Weiterlesen

  • Alles gut, bis Probleme autreten! von SOISSON Alain, 24.01.2021, 19:19 Uhr

    Ich habe einige Lose ersteigert. Hat wunderbar geklappt.  Dann kam ein Los an, was beschädigt war. Zuletzt habe ich mich teilweise mit dem Verkäufer geeinigt. Catawiki Kundendienst hat sich bis heute um das Problem zu kümmern. Hotline angerufen, Mails geschrieben, usw.  Zu guter Letzt wurde mein... » Weiterlesen

  • Herr von Werner Burkhardt-Schulze, 22.01.2021, 11:16 Uhr

    Vorsicht vor Catawiki, habe eine Lampe ersteigert und ein Computer Ersatzteil erhalten !!! Von Catawiki und vom Verkäufer hingehalten worden, bis die 25 Tage Frist um war !!! Fall abgeschlossen kein Geld , keine Ware ,kein Kommentar mehr !!!! Wahnsinn eine Plattform von Betrügern und für... » Weiterlesen

  • Catawiki - lieber nicht. von Bartko, 13.01.2021, 18:46 Uhr

    Catawiki funktioniert ganz gut bei "Billigzeug". Für hochwertige Dinge, wie Antiquitäten o.ä. fehlt es an qualifzierten Personal, Dinge richtig einzuschätzen. Das heißt wiederum, hier stehen die Türen für Betrüger weit offen. Ist man einer Betrügerei auf die Schliche gekommen (getürktes... » Weiterlesen

  • Nie wieder Catawiki von Klein, 29.12.2020, 11:22 Uhr

    Catawiki ist aus eigener Erfahrung eine Plattform die weder Rechtssicherheit für Käufer und Verkäufer noch Vertrauenswürdigkeit in die Expertisen der Scheinexperten bietet. Mein mir wegen betrügerischem Verkäufer entstandenen Schaden wurde durch mehrere nicht zeitlich begrenzte Gutscheine... » Weiterlesen

  • Vorsicht bei Catawiki von Silvia, 10.12.2020, 08:42 Uhr

    Vor kurzem erst eine Uhr verkauft, die Uhr wurde extrem gut verpackt (keine rutschgefahr, keine Bruchgefahr), der Käufer meldete sich erst einige Stunden nach der Paket Annahme und sagte das die Uhr kaputt sei. Kontakt mit Catawiki aufgenommen, die interessiert es nicht ob es sich dabei um Betrug... » Weiterlesen

  • Catawiki von Ron Schmid, 09.12.2020, 14:10 Uhr

    Bei Catawiki eine Sounanlage ersteigert. Diese bezahlt aber die Ware ist nie geschickt worden! Auf meine Emailanfragen keine Antwort und die Telefonnummer der Servicehotline gibt es nicht. HÄNDE WEG VON CATAWIKI!!!! Das sind echte Betrüger!!!!

  • Schlechte Erfahrungen von Dietmar seeger, 05.12.2020, 19:01 Uhr

    Habe auch schon mehrfach bei catawiki mitgesteuert und auch einiges erhalten.war aber im Nachhinein alles viel zu hoch angesetzt und teilweise nicht das was angepriesen wurde.nie mehr catawiki 

  • noch vor Auktion abgebrochen von Heike, 09.11.2020, 23:58 Uhr

    Ich hatte im Auftrag der Familie ein Bernsteinarmband dort versteigern wollen. Es wurde von mir eingestellt, aber die Familie entschied sich um, und ich habe das Armband noch vor der Auktion  ( innerhalb 24 Stunden) gelöscht. 2 Tage später erhalte ich eine Mail, dass das Armband nun in eine Auktion... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2021 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller