Leserkommentar zum Artikel

Abmahnwelle? Abmahnungen durch die iParts GmbH...

Derzeit liegen uns zahlreiche Abmahnungen der iParts GmbH vor - vertreten durch die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Die Kanzlei ist aus anderen Abmahnverfahren wohl bekannt und hat zahlreiche weitere Mehrfachabmahner wie die Sekiguchi Co., Ltd. oder die T&D Versand GbR in der Vergangenheit vertreten. Wir haben unzählige Male darüber berichtet. Inhaltlich geht es in den Abmahnungen meist um die fehlende Verlinkung auf die OS-Plattform und/oder eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung....beides Themen, die definitiv vermeidbar wären.

» Artikel lesen


iParts GmbH

Beitrag von Jemail
03.06.2020, 17:39 Uhr

Lustig das die Abmahnen laut internet Auftritt sind die Miglied der Initiative "FairCommerce" (https://www.irepairshop.de/impressum)

Im Klartext: Anstatt Ihren Mitbewerber abzumahnen, weisen Sie ihn in einem Schreiben darauf hin.

Irgendwie passt das net zusammen :)

Kommentar schreiben

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5