Leserkommentar zum Artikel

Pinterest: Impressum und Datenschutzerklärung rechtssicher einbinden (Hosting-Service der IT-Recht Kanzlei)

Aufgrund einer kürzlich ergangenen EuGH-Entscheidung muss auf jeder Pinterest-Page eine eigene Datenschutzerklärung des Betreibers dargestellt werden. Allerdings stößt man bei der Darstellung der Datenschutzerklärung wie auch des Impressums bei Pinterest an technische Grenzen. Pinterest bietet lediglich die Möglichkeit, einen externen Link auf das Impressum bzw. die Datenschutzerklärung zu setzen. Die Lösung: Der neue Hosting-Service der IT-Recht Kanzlei, der Pinterest-Betreibern eine komfortable Umsetzung der rechtlichen Vorgaben ermöglicht.

» Artikel lesen


Anleitung funktioniert so nicht

Beitrag von kindermoebel-24.de
11.07.2018, 17:25 Uhr

Hallo Frau Lehmann,

Ihre Anleitung funktioniert so leider nicht, wenn man bereits ein bestehendes Unternehmenskonto besitzt. Unter "Website verifizieren" bzw. "Frühzeitiger Zugriff auf Tools" gibt kein Feld in dem ich den Link einfügen könnte.

Wenn ich auf Website "Website nicht verifizieren" klicke, entstehen mir offenbar Nachteile.

Ich habe nun den Hosting-Link im Feld "Impressum" eingetragen und unter "Kurzinfo" folgenden Text:
"Unser Impressum und die Datenschutzerklärung finden Sie unter dem links oder oben angeführten Link "Impressum""

Oder hat jemand einen besseren Vorschlag?

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 5 Kommentare vollständig anzeigen

  • Hostingvariante: Link zum Umschalten auf das Impressum sehr unauffällig und klein von Elke Mertens, 06.08.2018, 20:47 Uhr

    Wenn man das Hostimg nutzt und mittels des Impressumslinks zunächst in der Datenschutzerklärung landet, ist der Hinweis / Link auf das Impressum ist sehr klein und unscheinbar oben rechts in der Ecke. Das sollte man eventuell etwas auffälliger gestalten. Mit freundlichen Grüßen, E. Mertens

  • Pinterest-App von Gabriele von der Ohe, 13.07.2018, 20:47 Uhr

    Auf dem Handy mit der Pinterest-App sehe ich den Link nicht. Ich habe eine bereits verifizierte Webseite und ein Unternehmenskonto.

  • Überarbeitung von IT-Recht Kanzlei, 13.07.2018, 12:44 Uhr

    Vielen Dank für die vielen Hinweise. Wir haben den Beitrag entsprechend überarbeitet.

  • Bitte um Antwort von NB, 13.07.2018, 11:40 Uhr

    Ich möchte mich den beiden Kommentaren anschließen. Das Löschen der eigenen Website kommt aus sicher nachvollziehbaren Gründen nicht in Frage. Gibt hierzu noch ein Update?

  • Impressum Link von Cenco, 11.07.2018, 11:34 Uhr

    Hallo! Es ist auch möglich einen aktiven klickbaren Link zu einem Impressum zu hinterlegen. Kann dieses Feld auch verwendet werden und darauf dann hingewiesen werden? So würde der wichtige Link zur eigenen Webseite nicht verloren gehen.

Kommentar schreiben

© 2005-2018 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller