Leserkommentar zum Artikel

Instagram: Impressum und Datenschutzerklärung rechtssicher einbinden (Hosting-Service der IT-Recht Kanzlei)

Aufgrund einer kürzlich ergangenen EuGH-Entscheidung muss auf jeder Instagram-Page eine eigene Datenschutzerklärung des Betreibers dargestellt werden. Allerdings stößt man bei der Darstellung der Datenschutzerklärung wie auch des Impressums bei Instagram an technische Grenzen. Instagram bietet lediglich die Möglichkeit, einen externen Link auf das Impressum bzw. die Datenschutzerklärung zu setzen. Die Lösung: Der neue Hosting-Service der IT-Recht Kanzlei, der Instagram-Betreibern eine komfortable Umsetzung der rechtlichen Vorgaben ermöglicht.

» Artikel lesen


Herr

Beitrag von Christian
11.07.2018, 13:25 Uhr

Rechtlich sicherlich korrekt, praktisch allerdings vollkommen nutzlos, da man sicherlich nicht den BESTEN UND EINZIGEN WERBEPLATZ auf seinem Profil für einen Rechtstext verschenken möchte.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 24 Kommentare vollständig anzeigen

  • Alternative mind-soft.com von Oliver, 30.10.2018, 19:48 Uhr

    Hallo, schnmal mind-soft.com ausprobiert, bietet Impressum und DatenschutzLink ain der LinkPage an. Sollte fürs Marketing und Recht klappen.

  • Linktree DSVGO von Linktree Vorsicht, 01.08.2018, 17:38 Uhr

    Ich wäre vorsichtig mit Linktree. Das Unternehmen speichert die Daten in den USA , ergo ausserhalb EU. Das gibt ein potentielles Datenschutz Problem.

  • Owner von Sabine, 24.07.2018, 15:53 Uhr

    Bitter überlegen sie sich Eine bessere Verlinkung. Instagram ist ein wichtiges Werbemittel für Kleinunternehmen und Freiberufler. Es geht nicht an dass man seinen wichtigsten Angelpunkt mir Ihrer Verlinkung zumüllt und damit auch noch kostenlose Werbung für Sie macht.

  • Linktree Möglichkeit? von Garik Schanzki, 19.07.2018, 11:38 Uhr

    Könnte man dafür nicht auch Linktree, sprich einen anklickbaren link, der dann sofort einmal zB das Impressum als anklickbaren link und die eigene webpage anzeigt? Man wäre dann übersichtlich per 2 Clicks auf dem Impressum. Ist das rechtens?

  • DSE in den Highlights? von Katja, 15.07.2018, 18:46 Uhr

    Die Idee mit der Datenschutzerklärung in den Highlights finde ich echt gut, wäre das denn rechtlich eine Möglichkeit? Man kann sie ja in mehrere Smartphone-kompatible Bilder packen und eben einfügen...

  • Ernsthaft? von Thomas A., 11.07.2018, 12:30 Uhr

    Soll man ernsthaft als einzigen Link, den man auf Instagram im Profil hinterlegen kann, auf diese Datenschutzerklärungs-Seite weiterleiten? Man stelle sich vor, ein IG-Nutzer will mehr über den Profilinhaber wissen und kommt dann auf eine Seite voller Juristentexte.Das ist marketingtechnisch ein... » Weiterlesen

  • Herr von Markus, 11.07.2018, 08:46 Uhr

    Hallo, können die Instagram Cracks nicht nochmals um die Ecke denken. Bei dieser Lösung verlieren wir wichtige Marketing Platzierungen :-( Wäre prima eine andere Lösung zu erarbeiten, wie wäre es mit den Highlights?

  • Notwendigkeit von H.D., 04.07.2018, 13:52 Uhr

    Hallo, ist es denn notwendig den Link sowohl als Homepage als auch in die Biographie zu setzen? Der Plat reicht nun nicht mehr mich kurz vorzustellen und meine Verkaufsplattform zu posten

  • LinkTree / Alternativen von D.Becker, 20.06.2018, 09:08 Uhr

    Auch ich hatte das Problem, dass bei Linktree zwar die Anmeldung klappte, aber auch bei mir geschah beim Klick auf "Add" nichts. Am Mac mit Safari und Chrome nicht. Ich habe kurzerhand eine eigene Unterseite auf meiner Webseite erstellt - in der drei Buttons für Impressum, Datenschutzerklärung und... » Weiterlesen

  • Link Datenschutzerkärung von Julia Feucht, 19.06.2018, 10:08 Uhr

    Also ich verstehe diese Handlungsanleitung auch nicht. Ich habe jetzt alles gemacht, den Link kopiert und in die Bio eingefügt, aber er ist nicht klickbar. Und wohin soll der Link führen? Ich muss die Datenschutzerklärung dann ja irgendwo eingeben können

Kommentar schreiben

© 2005-2018 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller