Kommentar verfassen

Sie möchten unseren Beitrag kommentieren? Sehr gerne ermöglichen wir Ihnen dies.

Angabe von Kundeninformationen sind Pflicht bei der Verwendung von Mehrwertdiensterufnummern

vom 14.02.2012, 16:27 Uhr
Ihr Kommentar

Leserkommentare

Überraschende Klauseln

25.04.2015, 07:20 Uhr

Kommentar von Dipl.-Jur Wolfgang Stell zum Beitrag Fragen aus der Praxis zur Widerrufsbelehrung 2014 - Teil 10 der Serie zum neuen Widerrufsrecht

In der Juristerei ist Präzision in der Sprache keine Wortklauberei! Sie schreiben: "Eine solche Klausel wäre wohl alleine schon wegen ihres überraschenden Charakters unwirksam." Anders als die... » Weiterlesen

mängelquote, eine unfaire Bewertungssystem.

25.04.2015, 00:28 Uhr

Kommentar von zhang zum Beitrag Neue Zahlungsbedingungen bei eBay – Was ändert sich für die Händler?

ich bin seit einige Jahren bei Ebay, habe über 4800 Bewertungen, 99,4 positiv, bevor die Mängelquotesystem eingefügt wurde, besitzte ich fast lückelos die Top-Bewertung. und jetzt wegen diese unfaire... » Weiterlesen

Generation 20+

23.04.2015, 18:49 Uhr

Kommentar von Tristan & Isolde zum Beitrag Neue Zahlungsbedingungen bei eBay – Was ändert sich für die Händler?

Seit 2002 betrachtete ich mich als ebay-Käufer. Zwischen 2011 und 2014 zusätzlich als ebay-Verkäufer; privat und gewerblich. 2013 kam der 1-te ebay-Mitarbeiter, als "Käufer verkleidet", zu mir. In... » Weiterlesen

ebay Boykott 2015 - WIR SIND DABEI !!!

23.04.2015, 16:32 Uhr

Kommentar von Carsten zum Beitrag Neue Zahlungsbedingungen bei eBay – Was ändert sich für die Händler?

Bei ebay lassen wir unsere Artikel auslaufen und werden dort nichts mehr einstellen. Wir haben keine Lust mehr auf diesen "Verein"........ 1500 durchweg positive Bewertungen in den letzten Monaten, 1... » Weiterlesen

Abmahnung wegen veralteter Wiederrufsbelehrung und fehlender Belehrung des Käufers im Check-Out-Prozess

23.04.2015, 12:35 Uhr

Kommentar von André Wiedemann zum Beitrag Abmahnung der one click media (Eugene Lichtman) wegen veralteter Widerrufsbelehrung

Vertreten wird die Firma One Click Media, Eugene Lichtman Berlin. Es handelt sich angeblich um den Online-Handel mit Kunstpflanzen und der Internetseite "www.kunstpflanzen-onlineversand.de"

Bemerkenswert

23.04.2015, 08:13 Uhr

Kommentar von Rene Werth zum Beitrag Goodbye Flüsterpost: Einführung eines innerbetrieblichen Chats nicht mitbestimmungspflichtig

Das Urteil ist äußerst bemerkenswert, existieren doch mittlerweile viele Beispiele für BV's zum Thema Instant Messaging in unterschiedlichsten Unternehmen, die anderer Auffassung sind als in diesem... » Weiterlesen

Kontakt:

IT-Recht Kanzlei

Alter Messeplatz 2
80339 München

Tel.: +49 (0)89 / 130 1433 - 0
Fax: +49 (0)89 / 130 1433 - 60

E-Mail: info@it-recht-kanzlei.de