Leserkommentar zum Artikel

Gesetzliche Pflicht zur Angabe der Herstelleranschrift auf Produkten

Das Vertriebsrecht kennt viele Vorschriften, die Hersteller und Händler beachten müssen. Dazu gehört auch die gesetzliche Pflicht, auf Produkten oder Produktverpackungen eine ladungsfähige Anschrift des Herstellers anzubringen. Die IT-Recht Kanzlei erläutert, wer in welchen Fällen dafür sorgen muss, dass die Herstelleranschrift angegeben ist, wann sie auf unmittelbar auf dem Produkt angebracht sein muss und wann die Angabe auf der Produktverpackung genügt.

» Artikel lesen


Hersteller/ Importeurinformation auf dem Produkt aus einem Drittland

Beitrag von Pin
10.06.2019, 13:57 Uhr

Hallo,

mein Name ist Pin und ich werde in den kommenden Tagen in Hong Kong eine GmbH ( limited liability) gruenden und meine Produkte ueber einen chinesischen Hersteller beziehen und unter meinem " private label" auf der Amazon Deutschland Platform verkaufen. Bezueglich der Herstellerinformation auf dem Produkt muss unbedingt einen europaischer Firmensitz stehen, oder ist es moeglich mit meiner Hong Kong Anschrift dies auf der Verpackung anzugeben?

Wuerde mich sehr ueber ein Feedback freuen. Danke

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 5 Kommentare vollständig anzeigen

  • Frage von Walayeh, 27.01.2019, 12:43 Uhr

    Guten Tag, ich möchte gern Prdukte in großen Mengen zu den Laden vertreiben. Aber wenn auf jedem Produkt die Kontaktdaten des Herstellers stehen, dann können meine Kunden von den Herstellern direkt kaufen und mich einfach überspringen! In diesem Fall vernachteiligt dieser Vorschrift mich! ich... » Weiterlesen

  • Wie verhält es sich bei Konzernen im Mutter- Tochter-Verhältnis von Tomas Man, 22.10.2018, 16:26 Uhr

    Hallo, Wie verhält es sich denn in einem Großkonzern? Müssen Informationen über die Konzernmutter (zB "ein Unternehmen der XY-AG" o.ä.) auf Produkte oder Werbeartikel von den Töchtern? Und für eine Holding?

  • Herstelleranschrift von Jakob Mayer, 02.10.2018, 15:20 Uhr

    Hallo :-) somit würde es vollkommen ausreichen, wenn direkt auf dem Produkt die Herstelleranschrift angebracht ist und nicht zusätzlich noch außen auf der Verpackung? Danke und viele Grüße JM

  • Importeurpflichten von Sonja, 27.09.2017, 09:38 Uhr

    Muss man als Importeur seinen Namen + Adresse angeben, wenn man das Produkt an eine andere Firma im EWR verkauft, die ausdrücklich darauf besteht, dass der Importeur nicht angegeben ist?

  • Herr von Stefan, 25.09.2016, 14:33 Uhr

    Vielen Dank für den hilfreichen Artikel. Ich hätte noch eine Frage zur Angabe der Adresse: Kann ich nun eine Postfach-Adresse verwenden oder nicht? Im Artikel steht nur ggf. 

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller