Leserkommentar zum Artikel

„Verkauf ausschließlich an Gewerbetreibende!“ – Oder: Die Vorteile des B2B-Handels abmahnsicher nutzen.

Wer als Händler im Fernabsatz die Vorteile einer Vermarktung ausschließlich an Unternehmer nutzen möchte, sollte bei der Gestaltung der Beschränkung seiner Angebote einige rechtliche Gesichtspunkte beachten, um nicht Gefahr zu laufen, von einem Mitbewerber abgemahnt zu werden.

» Artikel lesen


Verkauf nur an Gewerbetreibende

Beitrag von joachim
28.08.2010, 10:54 Uhr

Es ist nicht ganz richtig das sich bei ebay Endverbraucher nicht ausschliessen lassen.
Man kann in regulären Verkaufsform bei ebay anklicken, "nur gewerblichen Händlern anbieten".
Ich verstehe das so, das in einer so gekennzeichneten Auktion nur Mitglieder bieten können die bei ebay als "gewerblicher Verkäufer" angemeldet ist.
Somit sollten doch die Vorgaben für ein b2b Geschäft gegeben sein.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel

  • Interessanter Artikel von Suther, 14.03.2011, 16:48 Uhr

    Vielen Dank für den Interessanten und verständlich geschriebenen Artikel. Er hat mir wirklich sehr weiter geholfen.

Kommentar schreiben

© 2005-2018 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller