Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

keine Ergebnisse
Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
BILD Marktplatz
Booklooker
Branchbob
Brick Owl
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Check24
Chrono24
Coaching
commerce:seo
Conrad
Consulting
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping
Dropshipping-Marktplatz
eBay
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Etsy (digitale Inhalte)
Facebook
Facebook (Warenverkauf)
Fairmondo
Fernunterricht
For-vegans
Fotografie und Bildbearbeitung
Freizeitkurse
Galaxus
Galeria
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
German Market
Germanized for WooCommerce
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepage ohne Verkauf
Hood
Hornbach
Hosting
Hosting B2B
Impressum für Webseiten
Individuelle Kundenkommunikation (B2B)
Individuelle Kundenkommunikation (B2C)
Instagram
Instagram (Warenverkauf)
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Marktplätze
Kaufland DE,CZ,SK
Kleinanzeigen.de
Kleinanzeigen.de (Vermietung)
Leroy Merlin
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento
Manomano
Mediamarkt
MeinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Online-Shop
Online-Shop (digitale Inhalte)
Online-Shop - B2B
OnlyFans
OpenCart
Otto
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker
Prestashop
Printkataloge
Productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
Restposten24
Ricardo.ch
Selbstbedienungsläden
Seminare
SHOMUGO
Shop - Online-Kurse (live oder on demand)
DE Shop - Online-Kurse (live oder on demand) DE
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shop Apotheke
Shopify
Shopware
Shpock
Shöpping
Smartvie
Snapchat
Spandooly
Squarespace
Stationärer Handel
STRATO
Teilehaber.de
Threads
TikTok
Tumblr
Twitch
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
Voelkner
webador
Webdesign
Webflow
Webshop Factory
Werky
WhatsApp Business
WhatsApp Business (Warenverkauf)
Wix
WooCommerce
WordPress
Wordpress (Warenverkauf)
wpShopGermany
X (ehemals Twitter)
Xanario
XING
xt:Commerce
XXXLutz
YouTube
zalando
Zen-Cart
ZVAB

OLG Frankfurt a.M.: Störerhaftung der DENIC bei offensichtlichen Namensrechtsverletzungen

02.08.2010, 13:00 Uhr | Lesezeit: 2 min
OLG Frankfurt a.M.: Störerhaftung der DENIC bei offensichtlichen Namensrechtsverletzungen

Das OLG Frankfurt am Main (Urteil vom 17.06.2010; Az.:16 U 239/09) hat eine Entscheidung zur Haftung der DENIC als Störer bei offensichtlichen Namensrechtsverletzungen getroffen und einen Löschungsanspruch der streitgegenständlichen Domains gegenüber der DENIC bejaht. Eine offensichtliche Namensrechtsverletzung lag im konkreten Fall vor, da es sich bei dem geschützten Namen um eine Regierung eines deutschen Bundeslandes oder Landesbezirkes handelt.

Inhaltsverzeichnis

Fall

Der Kläger ist der Freistaat Bayern. Er verlangt die Löschung von vier Domainnamen, die ein Unternehmen aus Panama angemeldet hatte. Die Beklagte ist die DENIC eG (Deutsches Network Information Center) – eine als Genossenschaft organisierte Vergabestelle für Domainnamen. Das Unternehmen aus Panama hatte bei der DENIC Domainnamen registrieren lassen, die in ihrem Wortlaut ausdrücklich auf die Regierungsbezirke Bayerns Bezug genommen haben („regierung-oberbayern.de“, „regierung-unterfranken.de“, „regierung-mittelfranken.de“ und „regierung-oberfranken.de“). Das LG Frankfurt am Main gab dem Anspruch des Klägers statt.

Gegen dieses Urteil legte die Beklagte Berufung ein. Begründet wurde sie damit, dass der DENIC eine Überprüfung des Domainnamens nicht zugemutet werden kann, weil die benutzten Zeichen weder bekannt noch berühmt sind. Diesen Argumenten folgte das OLG Frankfurt am Main nicht und wies die Berufung zurück.

Banner Premium Paket

Entscheidung

Das OLG Frankfurt am Main hat entschieden, dass der Löschungsanspruch gegen die Beklagte besteht. Dieser ergibt sich aus § 12 BGB und den Grundsätzen der Störerhaftung. Die Zumutbarkeit der Überprüfung und der Beanstandung ergibt sich im vorliegenden Fall daraus, dass sich die Namensrechtsverletzung dem Beklagte nahe zu aufdrängen musste. Eine offensichtliche Markenrechtsverletzung könnte sich grundsätzlich daraus ergeben, dass der Domainname mit einer berühmten Marke identisch ist. Zwar ist das Kriterium der Berühmtheit im vorliegenden Fall schwer zu bejahen.

Die Besonderheit liegt aber darin, dass es sich bei den Domainnamen um offizielle Bezeichnungen der Regierungsbezirke des Klägers handelt. Aus diesem Grund musste sich der Beklagten bereits aufdrängen, dass der fragliche Domainname ausschließlich einer staatlichen Stelle zugeordnet ist.

Fazit

Eine nachvollziehbare Entscheidung. Von der DENIC kann zwar nicht erwartet werden, dass sie jeden Namen auf seine Berühmtheit oder Bekanntheit überprüft. Aber bei offenkundigen  geschützten Namen, wie etwa hier der Regierung Oberbayern oder Unterfranken, sollte doch auch dem DENIC-Prüfer unschwer auffallen, dass diese Namen geschützt sind und nicht von einem privaten Unternehmer aus dem Ausland benutzt werden dürfen.

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Bildquelle:
© ioannis kounadeas - Fotolia.com

Link kopieren

Als PDF exportieren

Drucken

|

Per E-Mail verschicken

Zum Facebook-Account der Kanzlei

Zum Instagram-Account der Kanzlei

1 Kommentar

A
Albert C. 02.08.2010, 13:30 Uhr
DENIC - eingenickt? :-)
Ist ja schon ein Fall zum Schmunzeln! Da hat der Unternehmer aus Panama bestimmt zuerst große Augen gemacht, dass solch eine Registrierung in Deutschland überhaupt möglich war und sich anschließend ins Fäustchen gelacht.... Tja, und da denkt man in Deutschland würde immer alles kontrolliert werden..

weitere News

Wohnst du schon? - Domain wwwmoebel.de verletzt nicht die Rechte der Firma „Möbel.de“
(04.02.2013, 11:38 Uhr)
Wohnst du schon? - Domain wwwmoebel.de verletzt nicht die Rechte der Firma „Möbel.de“
Gleich und Gleich gesellt sich gern: Der BGH zur Gleichgewichtslage von Unternehmenskennzeichen
(31.05.2011, 14:07 Uhr)
Gleich und Gleich gesellt sich gern: Der BGH zur Gleichgewichtslage von Unternehmenskennzeichen
Weder Amt Schlaubetal noch Gemeinde Schlaubetal  haben Anspruch auf die Internet-Domain "schlaubetal"
(27.09.2007, 09:03 Uhr)
Weder Amt Schlaubetal noch Gemeinde Schlaubetal haben Anspruch auf die Internet-Domain "schlaubetal"
Kommentar
verfassen
Ihre Meinung zu unserem Beitrag.
* mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
speichern

Vielen Dank für Ihren Kommentar

Wir werden diesen nach einer kurzen Prüfung
so schnell wie möglich freigeben.
Ihre IT-Recht Kanzlei
Vielen Dank!

Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Ihre IT-Recht Kanzlei
Vielen Dank!
© 2004-2024 · IT-Recht Kanzlei