von RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)

Shopgate: Rechtssichere AGB für die M-Commerce-Plattform

News vom 25.01.2012, 15:59 Uhr | Keine Kommentare

Shopgate ist eine relativ neue Plattform, für „mobile shopping“, d.h. für Einkaufen von unterwegs aus, mittels einer Smartphone-App. Online-Händler können so ihre Produkte neben den bisherigen Online-Shops und Online-Plattformen nun auch über eine App anbieten. Wie beim Verkauf über andere Internetplattformen sind auch beim Verkauf über shopgate besondere rechtliche Anforderungen zu beachten.

Die IT-Recht Kanzlei hat sich in letzter Zeit verstärkt mit den rechtlichen Besonderheiten beim Verkauf von Waren über shopgate auseinandergesetzt und entsprechende Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen entwickelt.

Die Texte beinhalten sowohl Regelungen als auch die gesetzlich erforderlichen Kundeninformationen für den elektronischen Geschäftsverkehr, die speziell auf den Verkauf von Waren über die Internetplattform shopgate zugeschnitten sind. Dabei wurden insbesondere die von shopgate vorgegebenen Modalitäten zum Vertragsschluss, zur Zahlungsabwicklung und zur Lieferung berücksichtigt.

 Sollten Sie am Erwerb des Mustertextes interessiert sein, so können Sie diesen gerne hier beziehen.


Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5