veröffentlicht von RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)

Retail-Leitmesse mit besonderem Angebot für Mandanten der IT-Recht Kanzlei

News vom 11.02.2019, 14:37 Uhr | Keine Kommentare

Die Internet World EXPO, die Retail-Leitmesse, und die IT-Recht Kanzlei kooperieren seit langem, um besten Service und beste Informationen für den Handel zu liefern. Und deswegen bieten beide Partner für die diesjährige Internet World EXPO 2019 am 12. und 13. März 2019 in München ein ganz besonderes Highlight:

Mit dem Ticketcode IW19iturecht erhalten Mandanten der IT-Recht Kanzlei einen Rabatt von 30% auf das Networking-Ticket (regulärer Preis von 199,- Euro), mit dem sie in der ruhigen Atmosphäre der VIP-Lounge Kontakte knüpfen und pflegen können. Dieses Ticket ermöglicht zudem einen Zugang zur Internet World Aftershow.

Warum zur Internet World EXPO 2019?

Die Internet World EXPO – the commerce e-xperience – setzt auch im 23. Jahr wieder Maßstäbe, wenn es um die Präsentation passender Lösungen für den Handel geht. Es werden über 400 Aussteller erwartet, die Händlern am 12. und 13. März 2019 auf dem Münchner Messegelände zeigen, welche Tools den Handel in allen Kanälen unterstützen.

Auf der Leitmesse zu allen Retail-Themen im deutschsprachigen Raum finden Händler genau die Lösungen und Strategien, die sie bei der Gestaltung der Omnichannel-Experience unterstützen können – sei es bei der Analyse der Customer Journey auf den diversen Kanälen, der personalisierten Kundenbetreuung, der reibungslosen Abwicklung von Payment und gegebenenfalls dem Forderungsmanagement oder auch beim Fulfillment. Mit der Sonderausstellungsfläche POS Connect spricht die Internet World EXPO dabei auch ganz gezielt den stationären Handel an.

"Eine gute Customer Experience bedeutet für den Kunden vor allem eines: ein Einkaufserlebnis, bei dem On- und Offline-Kanäle nahtlos ineinandergreifen, das den stationären Handel und den Onlineshop nahtlos verbindet und das wenn möglich auch noch völlig unabhängig vom genutzten Device. Egal, ob es um Angebotsrecherche, Auswahl oder den Einkauf geht – manche Verbraucher bevorzugen die Filiale vor Ort, manche schauen lieber online, viele mischen dies ganz nach Bedarf. Um dabei keine Kunden an die Konkurrenz zu verlieren, stehen Händler vor der Herausforderung, alle Verkaufskanäle nahtlos zu verzahnen,"

erklärt Dunja Koelwel, Leitung Content EXPO & Conferences.

Interessiert? Dann besuchen Sie die Internet World EXPO (12. und 13. März 2019) in München.

Veröffentlicht von:
Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)
Rechtsanwalt

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller