Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

keine Ergebnisse
Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
Branchbob
Brick Owl
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Check24
Chrono24
Coaching
commerce:seo
Conrad
Consulting
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping
Dropshipping-Marktplatz
eBay
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Etsy (digitale Inhalte)
Facebook
Facebook (Warenverkauf)
Fairmondo
Fernunterricht
For-vegans
Fotografie und Bildbearbeitung
Freizeitkurse
Galaxus
Galeria
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
German Market
Germanized for WooCommerce
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepage
Hood
Hornbach
Hosting
Hosting B2B
Individuelle Kundenkommunikation (B2B)
Individuelle Kundenkommunikation (B2C)
Instagram
Instagram (Warenverkauf)
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Sprachen
Kleinanzeigen.de
Kleinanzeigen.de (Vermietung)
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento
Manomano
Mediamarkt
MeinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Online-Shop
Online-Shop (digitale Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker
Prestashop
Printkataloge
Productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
Restposten24
Ricardo.ch
Selbstbedienungsläden
Seminare
SHOMUGO
Shop - Online-Kurse (live oder on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopify
Shopware
Shpock
Shöpping
Smartvie
Snapchat
Spandooly
Squarespace
Stationärer Handel
STRATO
Teilehaber.de
Threads
TikTok
Tumblr
Twitch
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
voelkner
webador
Webdesign
Webflow
Webshop Factory
Werky
WhatsApp Business
WhatsApp Business (Warenverkauf)
Wix
WooCommerce
WordPress
Wordpress (Warenverkauf)
wpShopGermany
X (ehemals Twitter)
Xanario
XING
xt:Commerce
XXXLutz
YouTube
zalando
Zen-Cart
ZVAB

Der weise Vizepräsident und das Markenrecht

22.04.2008, 11:49 Uhr | Lesezeit: 2 min
author
von Verena Eckert
Der weise Vizepräsident und das Markenrecht

„Originalware – frei verkäuflich“. Dieser Spruch steht auf vielen Rechnungen. Er ist schnell geschrieben, entspricht jedoch häufig nicht der Wahrheit. Denn gerade auch Produkt- und Markenpiraten, die gefälschte Markenware an die kleinen und großen ebay-Händler verkaufen, deklarieren ihre Ware so. Und die Käufer glauben blind – dieser Eindruck drängt sich jedenfalls häufig auf.

Dabei kann gerade hier ein gesundes Misstrauen viel Geld sparen. Und so gilt es, hartnäckig nachzufragen. Warum geht der Verkäufer davon aus, dass es sich um Originalware handelt? Wo hat er sie gekauft? Hier ist es wichtig, dass der Käufer Fragen stellt, sich Belege zeigen lässt.

Gewitzte Fälscher schicken auch gleich eine Echtheitsbestätigung mit. So machte in den Fälscherkreisen, die billige Kopien der Kollektion eines sehr bekannten Modelabels verkauften, das Schreiben eines angeblichen „Wise President“ des Labels in Hongkong die Runde. Und die Begeisterung für den günstigen Preis ließ viele Käufer verdrängen, dass es in Firmen zwar in der Regel Vizepräsidenten (Vice Presidents), aber leider wohl nur sehr selten „weise Präsidenten“ (Wise Presidents) gibt.

Wenn Ihnen also jemand eine vermeintliche Echtheitsbestätigung vorlegt, dann lesen Sie sie genau und mit einer großen Portion Misstrauen. Sind Rechtschreibfehler enthalten, ist größte Vorsicht angesagt. Prüfen Sie stets nach, ob es die Person, die die Bestätigung unterschrieben haben soll, tatsächlich gibt. In dem oben beschriebenen Fall hätte es nämlich nicht einmal einen Vize-Präsidenten in Hongkong gegeben.

Überhaupt sind Echtheitsbestätigungen von Stellen außerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes für sich genommen noch nichts wert. Denn sie bedeuten noch lange nicht, dass die Ware auch mit Wissen und Wollen des Rechteinhabers auf den europäischen Markt gebracht wurde. Und nur wenn dies der Fall ist, kann es sich tatsächlich um frei verkäufliche Originalware handeln.

Misstrauen auslösen sollte auch die angebliche Echtheitsbestätigung durch Anwälte, die für das jeweilige Modelabel gegen Fälschungen vorgehen (die Bescheinigung wird natürlich nachgereicht, da sie leider im Moment beim Steuerberater ist). Manche Produkt- und Markenpiraten sind nämlich so dreist, dass sie sogar den Anwalt, der sie gerade verklagt, als Referenz für die Echtheit der Produkte angeben. Wenn also Bestätigungen von Anwälten versprochen oder sogar beigelegt werden, so empfiehlt es sich, den Unterzeichner einmal persönlich zu kontaktieren.

Dieser Text ist übrigens vom Osterhasen mit freundlicher Unterstützung des Weihnachtsmannes geschrieben worden. Glauben Sie nicht? Warum glauben Sie dann einem Händler, der schreibt „100 % Originalware – frei verkäuflich“? Das ist genauso schnell geschrieben…

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Bildquelle:
sassi / PIXELIO

Link kopieren

Als PDF exportieren

Drucken

|

Per E-Mail verschicken

Zum Facebook-Account der Kanzlei

Zum Instagram-Account der Kanzlei

0 Kommentare

weitere News

Piraterieware und wie man sie erkennen kann
(15.01.2009, 17:06 Uhr)
Piraterieware und wie man sie erkennen kann
Vorsicht bei Produktionsaufträgen nach Asien
(01.04.2008, 17:21 Uhr)
Vorsicht bei Produktionsaufträgen nach Asien
Neue Pläne der Industriestaaten im Kampf gegen Produkt- und Markenpiraterie
(24.10.2007, 18:30 Uhr)
Neue Pläne der Industriestaaten im Kampf gegen Produkt- und Markenpiraterie
Leitfaden für Verbraucher zum Schutz vor Produkt- und Markenpiraterie
(22.10.2007, 19:12 Uhr)
Leitfaden für Verbraucher zum Schutz vor Produkt- und Markenpiraterie
Designschutz wird immer wichtiger!
(04.10.2007, 12:04 Uhr)
Designschutz wird immer wichtiger!
Initiative gegen Marken- und Produktpiraterie: Neues Informationsportal im Internet!
(02.10.2007, 15:35 Uhr)
Initiative gegen Marken- und Produktpiraterie: Neues Informationsportal im Internet!
Kommentar
verfassen
Ihre Meinung zu unserem Beitrag.
* mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
speichern

Vielen Dank für Ihren Kommentar

Wir werden diesen nach einer kurzen Prüfung
so schnell wie möglich freigeben.
Ihre IT-Recht Kanzlei
Vielen Dank!

Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Ihre IT-Recht Kanzlei
Vielen Dank!
© 2004-2024 · IT-Recht Kanzlei