Abmahnungen

Abmahnung Firma Autohaus Frank UG (haftungsbeschränkt): Fehlende OS-Verlinkung
07.04.2020, 11:40 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Firma Autohaus Frank UG (haftungsbeschränkt): Fehlende OS-Verlinkung

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma Autohaus Frank UG (haftungsbeschränkt) vor, vertreten durch die Kanzlei Sandhage. Inhalt der Abmahnung ist eine fehlende OS-Verlinkung. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma Autohaus Frank UG (haftungsbeschränkt) in unserem Beitrag.

Abmahnung Statt Nahrungsmittelmaschinen e.K.: Fehlende Widerrufsbelehrung
07.04.2020, 11:36 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Statt Nahrungsmittelmaschinen e.K.: Fehlende Widerrufsbelehrung

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma Statt Nahrungsmittelmaschinen e.K. vor, vertreten durch die Kanzlei René R. Euskirchen. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf einer fehlenden Widerrufsbelehrung und mehr. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma Statt Nahrungsmittelmaschinen e.K. in unserem Beitrag.

Abmahnung Frau Viola Schneider-Miska
02.04.2020, 12:27 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Frau Viola Schneider-Miska

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung von Frau Viola Schneider-Miska vor, vertreten durch die Kanzlei Jan B. Heidicker. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf unzureichender Angaben zum Impressum und mehr. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung von Frau Viola Schneider-Miska in unserem Beitrag.

Abmahnung Herr Harald Durstewitz: Irreführende Angaben zur Widerrufsfrist
02.04.2020, 12:02 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Herr Harald Durstewitz: Irreführende Angaben zur Widerrufsfrist

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung des Herrn Harald Durstewitz vor, vertreten durch die Rechtsanwaltsgesellschaft FAREDS. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf irreführender Angaben zur Widerrufsfrist. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung des Herrn Harald Durstewitz in unserem Beitrag.

Abmahnung Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt): Sich widersprechende Angaben zur Widerrufsfrist
24.03.2020, 12:43 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt): Sich widersprechende Angaben zur Widerrufsfrist

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt) vor, vertreten durch die Kanzlei Sandhage. Inhalt der Abmahnung sind widersprüchliche Angaben zur Widerrufsfrist. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt) in unserem Beitrag.

Abmahnung Firma Scarpe Vita GmbH
24.03.2020, 12:31 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Firma Scarpe Vita GmbH

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma Scarpe Vita GmbH vor, vertreten durch die MEDIUS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Inhalt der Abmahnung ist eine irreführende Bewerbung mit der Materialbezeichnung "Leder". Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma Scarpe Vita GmbH in unserem Beitrag.

Abmahnung T. & D. Versand GbR: Irreführende Angaben zur Widerrufsfrist
24.03.2020, 12:12 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung T. & D. Versand GbR: Irreführende Angaben zur Widerrufsfrist

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma T. & D. Versand GbR vor, vertreten durch die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf irreführender Angaben zur Widerrufsfrist. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma T. & D. Versand GbR in unserem Beitrag.

Aktuelle Markenabmahnung wegen Nutzung der Marke Burberry(check)
19.03.2020, 10:04 Uhr | Abmahnungen

Aktuelle Markenabmahnung wegen Nutzung der Marke Burberry(check)

Der IT- Recht Kanzlei liegt eine weitere markenrechtliche Abmahnungen der Burberry Ltd. wegen angeblicher Markenrechtsverletzungen durch die Verwendung der Marke Burberry-check für Textilbänder vor. Nach unserer Recherche ist das Muster tatsächlich als Marke eingetragen und steht in Kraft.

Abmahnung Herr Jürgen Kramer
17.03.2020, 16:12 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Herr Jürgen Kramer

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung des Herrn Jürgen Kramer vor, vertreten durch die ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf widersprüchlicher Angaben zur Widerrufsfrist. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung des Herrn Jürgen Kramer in unserem Beitrag.

Abmahnung Firma FUXTEC GmbH
17.03.2020, 16:03 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Firma FUXTEC GmbH

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma FUXTEC GmbH vor, vertreten durch die Kanzlei Schlömer & Sperl. Inhalt der Abmahnung sind irreführende Preisangaben und mehr. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma FUXTEC GmbH in unserem Beitrag.

Abmahnung Wetega UG (haftungsbeschränkt): Fehlende OS-Verlinkung
17.03.2020, 15:56 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Wetega UG (haftungsbeschränkt): Fehlende OS-Verlinkung

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma Wetega UG (haftungsbeschränkt) vor, vertreten durch die Kanzlei Sandhage. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf einer fehlenden OS-Verlinkung und mehr. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma Wetega UG (haftungsbeschränkt) in unserem Beitrag.

Abmahnung Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt): Fehlende Informationen über die OS-Plattform
12.03.2020, 14:01 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt): Fehlende Informationen über die OS-Plattform

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt) vor, vertreten durch die Kanzlei Sandhage. Inhalt der Abmahnung sind fehlende Informationen über die OS-Plattform. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt) in unserem Beitrag.

Abmahnung Firma Autohaus Frank UG (haftungsbeschränkt)
12.03.2020, 13:31 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Firma Autohaus Frank UG (haftungsbeschränkt)

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma Autohaus Frank UG (haftungsbeschränkt) vor, vertreten durch die Kanzlei Sandhage. Inhalt der Abmahnung sind widersprüchliche Angaben zur Widerrufsfrist. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma Autohaus Frank UG (haftungsbeschränkt) in unserem Beitrag.

Abmahnung Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.: Fehlende Angaben zum Widerrufsrecht
12.03.2020, 13:22 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.: Fehlende Angaben zum Widerrufsrecht

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung des Vereins gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V. vor. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf fehlender Angaben zum Widerrufsrecht und mehr. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung des Vereins gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V. in unserem Beitrag.

Oh my God: Markenabmahnung wegen Nutzung der Marke Tommy Hilfiger
10.03.2020, 12:48 Uhr | Abmahnungen

Oh my God: Markenabmahnung wegen Nutzung der Marke Tommy Hilfiger

Der IT- Recht Kanzlei liegt eine weitere markenrechtliche Abmahnung der Tommy Hilfiger Europe B.V. wegen angeblicher Markenrechtsverletzungen durch die Verwendung des Zeichens Tommy Hilfiger für Bekleidung vor. Nach unserer Recherche ist die Marke tatsächlich als Marke eingetragen und steht in Kraft.

Abmahnung Herr Harald Durstewitz: Anklickbarer OS-Link fehlt
05.03.2020, 11:42 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Herr Harald Durstewitz: Anklickbarer OS-Link fehlt

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung des Herrn Harald Durstewitz vor, vertreten durch die Rechtsanwaltsgesellschaft FAREDS. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf eines fehlenden anklickbaren OS-Links. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung des Herrn Harald Durstewitz in unserem Beitrag.

Abmahnung Firma Gocht
05.03.2020, 11:33 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Firma Gocht

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma Autoteile Gocht vor, vertreten durch die Kanzlei Dr. Wallscheid & Drouven. Inhalt der Abmahnung ist irreführende Werbung mit Autoersatzteilen mit der Aussage "Originalprodukte". Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma Autoteile Gocht in unserem Beitrag.

Na servus: Abmahnung wegen Nutzung der Marke TÜV-Austria
04.03.2020, 12:04 Uhr | Abmahnungen

Na servus: Abmahnung wegen Nutzung der Marke TÜV-Austria

Der IT- Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung wegen angeblicher Markenrechtsverletzungen durch die Verwendung der Wortmarke "TÜV-Austria" vor. Abmahner ist der TÜV-Markenverband e.V., der die Rechte für diverse TÜV-Organisationen wahrnimmt. Es geht bei der Abmahnung um die Verwendung des TÜV-Austria-Zeichens in der Werbung eine Onlineshops...ohne dass es sich dabei um einen Lizenznehmer handelte.

Abmahnung T. & D. Versand GbR: Nicht vorhandene anklickbare OS-Verlinkung
26.02.2020, 11:41 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung T. & D. Versand GbR: Nicht vorhandene anklickbare OS-Verlinkung

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma T. & D. Versand GbR vor, vertreten durch die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf einer nicht vorhandenen anklickbaren OS-Verlinkung. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma T. & D. Versand GbR in unserem Beitrag.

Abmahnung Helga Delaporte: Widersprüchliche Belehrung zur Widerrufsfrist
21.02.2020, 11:41 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Helga Delaporte: Widersprüchliche Belehrung zur Widerrufsfrist

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Frau Helga Delaporte vor, vertreten durch die Kanzlei Hager Hülsen. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf einer widersprüchlichen Belehrung zur Widerrufsfrist und mehr. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Frau Helga Delaporte in unserem Beitrag.


« Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 49 | 50 | 51 | Weiter »
Bildquelle (falls nicht anders angegeben): Pixelio
Urheber (geordnet nach Reihenfolge des Erscheinens): Bild 1) © shoot4u - Fotolia.com (6) · Bild 2) © Helmut Niklas - Fotolia.com (2) · Bild 3) © gwt52hkxd8z - Fotolia.com (2) · Bild 4) © Aamon - Fotolia.com (2) · Bild 5) © shoot4u - Fotolia.com (5) · Bild 6) © gwt52hkxd8z - Fotolia.com (2) · Bild 7) © amandare - Fotolia · Bild 9) © Bobo - Fotolia · Bild 10) © Helmut Niklas - Fotolia.com (2) · Bild 11) © shoot4u - Fotolia.com (3) · Bild 12) © Beboy - Fotolia.com (3) · Bild 13) © froxx - Fotolia · Bild 14) © Falko Matte - Fotolia · Bild 16) © shoot4u - Fotolia.com (4) · Bild 17) © Aamon - Fotolia · Bild 19) © Helmut Niklas - Fotolia.com (2) · Bild 20) © shoot4u - Fotolia.com (3)
© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5