Abmahnungen

Abmahnung Helga Delaporte: Widersprüchliche Belehrung zur Widerrufsfrist
21.02.2020, 11:41 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Helga Delaporte: Widersprüchliche Belehrung zur Widerrufsfrist

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Frau Helga Delaporte vor, vertreten durch die Kanzlei Hager Hülsen. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf einer widersprüchlichen Belehrung zur Widerrufsfrist und mehr. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Frau Helga Delaporte in unserem Beitrag.

Abmahnung Herr Lothar Fürst: Widersprüchliche Angaben zur Widerrufsfrist
21.02.2020, 11:27 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Herr Lothar Fürst: Widersprüchliche Angaben zur Widerrufsfrist

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung des Herrn Lothar Fürst vor, vertreten durch die Kanzlei Sandhage. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf widersprüchlicher Angaben zur Widerrufsfrist. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung des Herrn Lothar Fürst in unserem Beitrag.

Abmahnung Verband Sozialer Wettbewerb e.V.: Irreführende Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben
21.02.2020, 11:21 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Verband Sozialer Wettbewerb e.V.: Irreführende Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung des Verbands Sozialer Wettbewerb e.V. vor. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf irreführender Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben bei Lebensmitteln. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Verbands Sozialer Wettbewerb e.V. in unserem Beitrag.

Abmahnung Firma absoluts - bikes and more - GmbH & Co.KG
20.02.2020, 12:11 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Firma absoluts - bikes and more - GmbH & Co.KG

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma absoluts - bikes and more - GmbH & Co.KG vor, vertreten durch die Kanzlei Dürr. Inhalt der Abmahnung ist ein Verstoß gegen die Textilkennzeichnungsverordnung. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma absoluts - bikes and more - GmbH & Co.KG in unserem Beitrag.

Abmahnung Firma Big Difference GmbH & Co.
18.02.2020, 11:17 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Firma Big Difference GmbH & Co.

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma Big Difference GmbH & Co. vor, vertreten durch die Kanzlei Blaum, Dettmers, Rabstein. Inhalt der Abmahnung ist die unzulässige Werbung mit dem Garantieversprechen und mehr. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma Big Difference GmbH & Co. in unserem Beitrag.

Abmahnung IDO Verband: Fehlende Grundpreisangaben bei Waren in Fertigverpackungen
18.02.2020, 11:09 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung IDO Verband: Fehlende Grundpreisangaben bei Waren in Fertigverpackungen

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung des IDO Verbands vor. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf fehlender Grundpreisangaben bei Waren in Fertigverpackungen. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung des IDO Verbands in unserem Beitrag.

Abmahnung Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt): Widersprüchliche Belehrung über das Widerrufsrecht mit unterschiedlichen Widerrufsfristen
18.02.2020, 11:04 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt): Widersprüchliche Belehrung über das Widerrufsrecht mit unterschiedlichen Widerrufsfristen

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt) vor, vertreten durch die Kanzlei Sandhage. Inhalt der Abmahnung ist die widersprüchliche Belehrung über das Widerrufsrecht mit unterschiedlichen Widerrufsfristen. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt) in unserem Beitrag.

Die Volksabmahnung ist wieder da: Markenabmahnung wegen Verwendung der VW-Marken
27.01.2020, 16:48 Uhr | Abmahnungen

Die Volksabmahnung ist wieder da: Markenabmahnung wegen Verwendung der VW-Marken

Der IT- Recht Kanzlei liegen derzeit mehrere markenrechtliche Abmahnung im Auftrag der Volkswagen AG wegen angeblicher Markenrechtsverletzungen durch die Verwendung der VW-Marken vor. Dabei geht es meist um die unzulässige Bewerbung von Schnittstellenkabeln und Diagnosegeräten zum Einsatz bei VW-Fahrzeugen.....

Abmahnung Steven & Laurisch GbR
10.01.2020, 14:47 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Steven & Laurisch GbR

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma Steven & Laurisch GbR vor, vertreten durch die Kanzlei Dieter W. Thumann. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf fehlender Grundpreisangaben bei Fertigverpackungen. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma Steven & Laurisch GbR in unserem Beitrag.

Abmahnung Jewelino UG (haftungsbeschränkt)
19.12.2019, 11:55 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Jewelino UG (haftungsbeschränkt)

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma Jewelino UG (haftungsbeschränkt) vor, vertreten durch die Kanzlei Dr. Willi Lindemann. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf fehlender Grundpreisangaben bei Fertigverpackungen. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma Jewelino UG (haftungsbeschränkt) in unserem Beitrag.

Abmahnung Anton Manuel Brandl: Fehlende Grundpreisangaben bei Fertigverpackungen
19.12.2019, 11:39 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Anton Manuel Brandl: Fehlende Grundpreisangaben bei Fertigverpackungen

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung von Herrn Anton Manuel Brandl vor, vertreten durch die Kanzlei Volker Jakob. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf fehlender Grundpreisangaben bei Fertigverpackungen. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung von Herrn Anton Manuel Brandl in unserem Beitrag.

Abmahnung Steven & Laurisch GbR
19.12.2019, 11:17 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Steven & Laurisch GbR

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma Steven & Laurisch GbR vor, vertreten durch die Kanzlei Dieter W. Thumann. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf fehlender Grundpreisangaben bei Fertigverpackungen. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma Steven & Laurisch GbR in unserem Beitrag.

Abmahnung Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.: Unzulässige Werbung mit Testergebnissen
17.12.2019, 14:40 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.: Unzulässige Werbung mit Testergebnissen

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung des Vereins gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V. vor. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf einer unzulässigen Werbung mit Testergebnissen. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung des Vereins gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V. in unserem Beitrag.

Markenabmahnung wegen Nutzung der Marke Römertopf
16.12.2019, 14:40 Uhr | Abmahnungen

Markenabmahnung wegen Nutzung der Marke Römertopf

Der IT- Recht Kanzlei liegt eine markenrechtliche Abmahnung der Römertopf Verwertung GmbH & Co. KG wegen angeblicher Markenrechtsverletzungen durch die Verwendung des Zeichens Römertopf vor. Nach unserer Recherche besteht für das Zeichen tatsächlich mehrfach ein Markenschutz.

Markenabmahnung wegen Nutzung der Marke Giesswein
10.12.2019, 16:13 Uhr | Abmahnungen

Markenabmahnung wegen Nutzung der Marke Giesswein

Der IT- Recht Kanzlei liegt eine markenrechtliche Abmahnung der Giesswein Walkwaren AG wegen angeblicher Markenrechtsverletzungen durch die Verwendung des Zeichens Giesswein für Schuhe vor. Nach unserer Recherche ist die Marke tatsächlich als Marke eingetragen und steht in Kraft.

Abmahnung Erdigo UG (haftungsbeschränkt): Fehlende Informationen zur OS-Plattform
09.12.2019, 14:17 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Erdigo UG (haftungsbeschränkt): Fehlende Informationen zur OS-Plattform

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma Erdigo UG (haftungsbeschränkt) vor, vertreten durch die Kanzlei Sandhage. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf fehlender Informationen zur OS-Plattform. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma Erdigo UG (haftungsbeschränkt) in unserem Beitrag.

Abmahnung IDO Verband: Fehlende Angaben über das Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts für Waren
09.12.2019, 14:13 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung IDO Verband: Fehlende Angaben über das Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts für Waren

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung des IDO Verbands vor. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf fehlender Angaben über das Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts für Waren und mehr. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung des IDO Verbands in unserem Beitrag.

Abmahnung Claudia Mayer
09.12.2019, 14:06 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Claudia Mayer

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung von Frau Claudia Mayer vor, vertreten durch die Kanzlei Lutz Schroeder. Inhalt der Abmahnung ist eine fehlende Anbieterkennzeichnung und mehr. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung von Frau Claudia Mayer in unserem Beitrag.

Abmahnung Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt): Fehlender Hyperlink zur OS-Plattform
04.12.2019, 15:11 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt): Fehlender Hyperlink zur OS-Plattform

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt) vor, vertreten durch die Kanzlei Sandhage. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf eines fehlenden Hyperlinks zur OS-Plattform. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt) in unserem Beitrag.

Abmahnung Andreas Görig: Widersprüchliche Angaben zu den Rücksendekosten im Falle eines Widerrufes
04.12.2019, 15:06 Uhr | Abmahnungen

Abmahnung Andreas Görig: Widersprüchliche Angaben zu den Rücksendekosten im Falle eines Widerrufes

Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung des Herrn Andreas Görig vor, vertreten durch die Kanzlei Hager Hülsen. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf widersprüchlicher Angaben zu den Rücksendekosten im Falle eines Widerrufes. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung des Herrn Andreas Görig in unserem Beitrag.


« Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 46 | 47 | 48 | Weiter »
Bildquelle (falls nicht anders angegeben): Pixelio
Urheber (geordnet nach Reihenfolge des Erscheinens): Bild 1) © shoot4u - Fotolia.com (3) · Bild 2) © Aamon - Fotolia · Bild 3) © dkimages - Fotolia · Bild 4) © Daniel Fleck - Fotolia · Bild 5) © Artco - Fotolia · Bild 6) © Helmut Niklas - Fotolia.com (2) · Bild 7) © gwt52hkxd8z - Fotolia.com (2) · Bild 9) © shoot4u - Fotolia.com (3) · Bild 10) © Falko Matte - Fotolia · Bild 11) © Daniel Fleck - Fotolia · Bild 12) © shoot4u - Fotolia.com (3) · Bild 13) © Aamon - Fotolia.com (2) · Bild 16) © Aamon - Fotolia · Bild 17) © shoot4u - Fotolia.com (5) · Bild 18) © Aamon - Fotolia · Bild 19) © Beboy - Fotolia.com (3) · Bild 20) © gwt52hkxd8z - Fotolia.com (2)
© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5