von RA Jan Lennart Müller

Update der Datenschutzerklärung: Jetzt auch Datenschutzklausel für Online-Terminvereinbarung verfügbar!

News vom 14.11.2018, 14:56 Uhr | Keine Kommentare

Die IT-Recht Kanzlei hat Ihre Datenschutzerklärung auf vielfachen Mandantenwunsch hin ergänzt. Es wurde eine zusätzliche Datenschutzklausel für den Fall erstellt, dass online ein Termin vereinbart/gebucht werden kann. Wenn Sie z.B. (Dienst-) Leistungen online anbieten und zugleich einen Termin mit dem Internetseitenbesucher vereinbaren möchten, finden Sie in der aktuellen Version der Datenschutzerklärung hierfür eine gesonderte Passage!

Aufgrund der strengen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung ist für jede Erhebung von personenbezogenen Daten zu gewissen Zwecken im Online-Bereich entsprechend in der Datenschutzerklärung zu informieren.

Mit der neuen datenschutzrechtlichen Klausel zur Online-Terminvereinbarung schafft die IT-Recht Kanzlei eine in der Praxis relevante Erweiterung des Anwendungsbereichs der Datenschutzerklärung! Wenn Sie zur Vertragserfüllung (z.B. Vermietung einer Ferienwohnung, etc.) oder außerhalb von bestehenden Verträgen einen Termin mit einem Seitenbesucher vereinbaren möchten, können Sie die neue Datenschutzklausel nutzen!

Für die Handhabung der neuen Datenschutzklausel liefern wir auch gleich eine Handlungsanleitung mit, damit Sie bestmöglich abgesichert werden.

TIPP: Möchten auch Sie eine rechtssichere Datenschutzerklärung verwenden? Informieren Sie sich über unser attraktives Angebot zur dauerhaften Pflege der Datenschutzerklärung!

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Bildquelle:
© vasilyrosca - Fotolia.com
Autor:
Jan Lennart Müller
Rechtsanwalt

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller