von RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)

Aktualisierte Online-Shop AGB für den Onlinehandel in der Schweiz und Übersetzung der schweizer AGB in die französische Sprache

News vom 01.12.2013, 09:31 Uhr | Keine Kommentare

Die IT-Recht Kanzlei bietet jetzt für ihre Mandanten neu gefasste Online-Shop AGB für den Onlinehandel in der Schweiz und eine Übersetzung dieser AGB in die französische Sprache an.

Die Online-Shop AGB für den Onlinehandel in der Schweiz waren zu aktualisieren, um sie an das novellierte Schweizer Fernabsatzrecht und Preisauszeichnungsrecht anzupassen. Gleichzeitig bietet die IT-Recht Kanzlei erstmalig auch eine Übersetzung dieser AGB in die französische Sprache an. Französischsprachige AGB sind für den deutschen Onlinehändler, der Waren und Dienstleistung in der Schweiz vertreiben will, wichtig, wenn er auch französischsprachige schweizer Kunden ansprechen will.

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Bildquelle:
© Felix Pergande - Fotolia.com

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5