Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

keine Ergebnisse
Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
Branchbob
Brick Owl
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Check24
Chrono24
Coaching
commerce:seo
Conrad
Consulting
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping
Dropshipping-Marktplatz
eBay
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Etsy (digitale Inhalte)
Facebook
Facebook (Warenverkauf)
Fairmondo
Fernunterricht
For-vegans
Fotografie und Bildbearbeitung
Freizeitkurse
Galaxus
Galeria
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
German Market
Germanized for WooCommerce
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepage
Hood
Hornbach
Hosting
Hosting B2B
Individuelle Kundenkommunikation (B2B)
Individuelle Kundenkommunikation (B2C)
Instagram
Instagram (Warenverkauf)
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Sprachen
Kleinanzeigen.de
Kleinanzeigen.de (Vermietung)
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento
Manomano
Mediamarkt
MeinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Online-Shop
Online-Shop (digitale Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker
Prestashop
Printkataloge
Productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
Restposten24
Ricardo.ch
Selbstbedienungsläden
Seminare
SHOMUGO
Shop - Online-Kurse (live oder on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopify
Shopware
Shpock
Shöpping
Smartvie
Snapchat
Spandooly
Squarespace
Stationärer Handel
STRATO
Teilehaber.de
Threads
TikTok
Tumblr
Twitch
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
voelkner
webador
Webdesign
Webflow
Webshop Factory
Werky
WhatsApp Business
WhatsApp Business (Warenverkauf)
Wix
WooCommerce
WordPress
Wordpress (Warenverkauf)
wpShopGermany
X (ehemals Twitter)
Xanario
XING
xt:Commerce
XXXLutz
YouTube
zalando
Zen-Cart
ZVAB
Leserkommentar zum Artikel

PayPal Checkout: Betroffene Shopbetreiber müssen ihre Rechtstexte anpassen

PayPal gehört mittlerweile zu den beliebtesten Zahlungsdiensten im Online-Handel. Dem entsprechend wird „PayPal“ in zahlreichen Online-Shops als Zahlungsmöglichkeit angeboten. Shopbetreiber, die bisher den Zahlungsdienst „PayPal PLUS“ genutzt haben, werden derzeit von PayPal oder von Shopsystem-Anbietern, die mit PayPal kooperieren, auf den neuen Zahlungsdienst „PayPal Checkout“ aufmerksam gemacht und zu einem Wechsel animiert. Was es hiermit auf sich hat und welche Auswirkungen dies auf die Rechtstexte der Händler hat, erläutern wir im folgenden Beitrag.

» Artikel lesen


Fragwürdige Rechtskonformität hinsichtlich Buttonlösung bei PayPal Checkout-Zahlungsarten-Buttons

Beitrag von G. Schmidt
08.09.2022, 10:32 Uhr

Nach Rücksprache mit dem Geschäftskundensupport von PayPal konnte man mir nicht weiterhelfen hinsichtlich einer Integration des neuen PayPal Checkout Plugins in WooCommerce. Die Funktionalität ist kein Problem, Verknüpfung / API mit bestehendem Account alles einwandfrei. Nur erscheint bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" in der Kasse unterhalb der Artikeleigenschaften nicht mehr der "Jetzt kaufen"-Button, sondern mehrere Balken mit den Beschriftungen der angebotenen Zahlungsarten (z. B. Direkt zu PayPal, Direkt zu Sepa, Debit- oder Kreditkarte usw.). Nach Klick darauf erscheint direkt die Login-Maske der PayPal Engine. Es gibt aber doch eindeutige Vorschriften in Deutschland, wie der Kaufen-Button bezeichnet werden muss (sog. Button-Lösung). Da das PayPal Checkout Plugin die Zahlungsarten dynamisch einbindet, lässt sich das auch nicht ändern. PayPal meint, dass das schon konform sein wird, sonst hätten sie es nicht so entwickelt, was aber keineswegs zur Rechtssicherheit beiträgt. Es gibt aber keinen Kaufen-Button mehr mit dem neuen PayPal Checkout, sondern nur noch die oben erwähnten Bezeichnungen. Lässt sich das problemlos einsetzen oder nicht ist die große Frage.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel

  • PayPal Checkout = Datenschleuder von Roland A., 04.08.2022, 09:09 Uhr

    Nach meiner Meinung sind die angebotenen Datenschutz-Rechtstexte ungenügend in Bezug auf PayPal Checkout. Am Beispiel Shopware-Shop werden zu Beginn des Kaufabschlusses (wenn nicht sogar früher!) datenschutzrechtlich relevante Daten an PayPal übertragen. Selbst dann, wenn sich der Kunde für eine... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2004-2024 · IT-Recht Kanzlei