GWB, VgV, EVB-IT rechtssicher anwenden

Handbuch für die IT-Beschaffung

Angesichts des „neuen” Vergaberechts, das seit Ende 2006 in Kraft ist und der zahlreichen Besonderheiten bei der Vergabe von IT-Leistungen bietet dieses neue Werk neben den aktuellen Rechtsgrundlagen vor allem wertvolle Unterstützung für die Praxis. Das versierte Autorenteam beantwortet alle Spezialfragen entsprechend dem bestens bewährten Konzept des VOL –Handbuch – Ihre Garantie, um das gesamte IT-Vergabeverfahren „wasserdicht” durchzuführen.

Elisabeth Keller-Stoltenhoff
Werner Leitzen
Rudolf Ley

912 Seiten
Loseblattwerk im Ordner
wird ca. 1 mal im Jahr aktualisiert

€ 98,00 (D)
ISBN 978-3-8073-2152-3

Verlag: Rehm

Ihre Vorteile:

  • Sie wissen sofort Bescheid, wie Sie die Empfehlungen der öffentlichen Hand für Ausschreibung und Bewertung umsetzen müssen (Stichwort: UfAB IV) und wie Sie die entsprechenden Verträge korrekt gestalten (Stichwort: EVB-IT)
  • Sie schließen das Risiko einer fehlerhaften Ausschreibung von vornherein aus. Diese hätte nämlich ziemlich unangenehme Konsequenzen, sofern z.B. ein nicht zum Zuge gekommener Bieter vor Gericht geht – von Terminverzögerungen bis zu Haftungsansprüchen
  • Sie wenden die Neuregelungen zur Bewertung von Angeboten, zu Rahmenvereinbarungen etc. im IT-Bereich richtig an

Mehr Informationen auf den Seiten des Verlages.

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller