von RAin Elisabeth Keller-Stoltenhoff

Der EVB-IT Systemvertrag trifft auf lebhaftes Interesse bei öffentlichen Auftraggebern und IT-Anbietern

News vom 09.10.2007, 19:35 Uhr | Keine Kommentare

Nach dem Frau Rain Keller-Stoltenhoff den Vertrag bei der diesjährigen Fachtagung IT-Beschaffung in Berlin mit dem Vortrag: "Der neue EVB-IT System Vertrag" vorgestellt hat, referiert sie am morgigen Tage beim Forum Vergabe über das Thema: " Der EVB-IT Systemvertrag aus Sicht der öffentlichen Hand".

Der EVB-IT Systemvertrag wurde am 24.08.2007 veröffentlicht. Seit dem ist er mehr als 10000 Mal von der Seite der KBST www.kbst.bund.de herunter geladen worden.

Das Interesse an diesem neuen EVB-IT Vertragstyp ist somit äußerst lebhaft. Das Echo ist aber kontrovers. Insbesondere das neue Haftungskonzept des EVB-IT Systemvertrages und die Regelungen über Art und Umfang der Nutzungsrechte an Individualsoftware wird auf Seiten der Auftraggeberseite dankbar begrüßt, während die Anbieterseite mit Kritik nicht spart.

 

Hinweis: Die IT-Recht Kanzlei veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Schulungsunternehmen "CMT" Seminare zum neuen Vertragstyp, den "EVB-IT Systemvertrag".

Bildquelle:
IT-Recht Kanzlei
Autor:
Elisabeth Keller-Stoltenhoff
Rechtsanwältin

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

Kontakt:

IT-Recht Kanzlei

Alter Messeplatz 2
80339 München

Tel.: +49 (0)89 / 130 1433 - 0
Fax: +49 (0)89 / 130 1433 - 60

E-Mail: info@it-recht-kanzlei.de

© 2005-2016 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller