Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Chrono24
commerce:seo
conrad.de
CosmoShop
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping-Marktplatz.de
eBay
eBay-Kleinanzeigen
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Facebook
FairFox
Fairmondo.de
galeria.de
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
GTC for Shopify
Handmade at Amazon
Homepages
Hood
Hosting-B2B
Hosting-B2B-B2C
Idealo-Direktkauf
Instagram
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland.de
Kauflux
kayamo
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento 1 und Magento 2
manomano
Mediamarkt.de
meinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Mädchenflohmarkt
Online-Shop
Online-Shop (Verkauf digitaler Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto.de
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
placeforvegans.de
plentymarkets
Praktiker.de
Prestashop
productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
restposten24.de
Ricardo.ch
Seminare
Shop - Online-Kurse (live/on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopgate
shopify
Shopware
Shpock+
shöpping.at
smartvie
Squarespace
STRATO
Teilehaber.de
TikTok-Präsenzen
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B + B2C)
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B)
Verkauf über Printkataloge
Verkauf über stationären Handel
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Webseite (kein Verkauf)
Werky
Wix
WooCommerce
WooCommerce German Market
WooCommerce Germanized
WordPress
Wordpress-Shops
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
Yatego
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Österreichische Datenschutzerklärung
von RA Phil Salewski

Klarstellung: Verbraucherwiderruf bereits ab Bestellung möglich

News vom 22.03.2019, 12:41 Uhr | 10 Kommentare 

Unter Online-Händlern kursiert teilweise der Irrglaube, der Verbraucher könne einen online geschlossenen Kaufvertrag erst ab dem Zeitpunkt widerrufen, in dem ihm die bestellte Ware übergeben worden ist.

Dem ist jedoch nicht so. Vielmehr besteht das Widerrufsrecht des Verbrauchers bereits mit Abgabe seiner Vertragserklärung, also regelmäßig mit wirksamer Aufgabe einer Bestellung.

Die Aushändigung der bestellten Ware an den Verbraucher hat auf die Entstehung des Widerrufsrechts keinen Einfluss, sondern ist nur maßgeblich für den Anlauf der 14-tägigen Widerrufsfrist.

Gemäß § 356 Abs. 2 Nr. 1 a BGB beginnt die Widerrufsfrist, sobald der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht Frachtführer ist, die Waren erhalten hat. Nach Ablauf von 14 Tagen nach Warenerhalt ist ein Verbraucherwiderruf also ausgeschlossen.

Weil §§ 312g Abs. 1, 355 BGB die Entstehung des Widerrufsrechts aber an die Abgabe der Vertragserklärung durch den Verbraucher und nicht an die Warenübergabe knüpfen, kann der Verbraucher auch schon vor Lieferung der Bestellung widerrufen. Vor Warenerhalt ist der Verbraucher sogar privilegiert, weil der Widerruf in diesem Zeitraum ohne Fristbindung möglich ist. Der Widerruf unterfällt der 14-Tages-Frist erst mit Übergabe der Ware und ist davor ab dem Zeitpunkt der Bestellung fristlos möglich.

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Autor:
Phil Salewski
Rechtsanwalt

Besucherkommentare

Stornieren

13.07.2021, 23:12 Uhr

Kommentar von Majan

Habe ein Carport gekauft und auch bezahlt...Dies soll in einer Woche geliefert werden...mein Mann baut es nicht mehr auf..dacwir uns vor einer Woche getrennt haben Kann ich das Carport noch...

Online Telefonisch Bestellte Klinker

22.04.2021, 12:36 Uhr

Kommentar von Balummel

Ich habe für 8000€ Klinker telefonisch und per email bestellt, sofort bei der Lieferung habe ich gemerkt das ich die falsche bestellt habe! Habe ich im Werk angerufen und storniert, da war die...

Angebliche Bestellungen vor Erhalt der Ware stornieren

21.02.2021, 13:32 Uhr

Kommentar von Linda Wenzel

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin angeblich 7 Kaufverträge bei einem Online-Händler eingegangen. Jedoch habe ich keine Bestellung wirklich abgeschlossen gehabt, sondern mich nur über...

Widerruf bereits ab Bestellung möglich

11.11.2020, 11:36 Uhr

Kommentar von Aniko Csonka

Hallo Herr Salewski, in Ihrem Artikel schreiben Sie folgendes: "Weil §§ 312g Abs. 1, 355 BGB die Entstehung des Widerrufsrechts aber an die Abgabe der Vertragserklärung durch den Verbraucher und...

Online-Bestellung (Ware kommt aus China)

18.04.2020, 11:40 Uhr

Kommentar von C. Dammann

Guten Tag, wie kann ich mein Geld zurückbekommen? Lastschriftabbuchung mit Visacard ist auf meinem Konto bereits vorgemerkt. Ich habe nach Erhalt der Bestell-Email innerhalb von 20 min die...

Herr

01.04.2020, 19:11 Uhr

Kommentar von Jan Jermakowicz

Hallo,ich habe per Telefon ein E- bike bestellt bei einem Fahrradhändler (30,03.20),den habe ich noch nicht erhalten.Den Kaufantrag habe ich per e-Mail erhalten.Kann ich den Antrag kündigen bis 14...

© 2005-2021 · IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller