Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

"Hood.de wird weiter wachsen und sich als feste Shoppinggröße im europäischen Raum etablieren."
09.11.2016, 08:46 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

"Hood.de wird weiter wachsen und sich als feste Shoppinggröße im europäischen Raum etablieren."

Ryan Hood, Gründer und CEO von Hood.de, im Interview mit der IT-Recht Kanzlei.

"userball soll die Power von Referral-Marketing in Deutschland entfachen"
17.10.2016, 17:15 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

"userball soll die Power von Referral-Marketing in Deutschland entfachen"

CleverReach-Mitgründer Jens Klüsener im Interview mit der IT-Recht Kanzlei zu seinem neuen Startup.

7. plentymarkets Online-Händler-Kongress
30.10.2013, 09:01 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

7. plentymarkets Online-Händler-Kongress

Am 15. Februar 2014 informiert der 7. plentymarkets Online-Händler-Kongress, powered by ebay, in über 40 Vorträgen und Workshops über das erfolgreiche Verkaufen im Internet. Für die mehr als 1.000 erwarteten Besucher wird ein spannendes und praxisrelevantes Vortragsprogramm mit zahlreichen Online-Handels-Experten geboten. Komplettiert wird das Event durch die angeschlossene Messe, in der mehr als 50 Aussteller die Neuheiten und Trends im E-Commerce präsentieren, sowie die große E-Commerce-Aftershow-Party direkt im Anschluss an die Tagesveranstaltung.

RA Mark Münch LL.M: veröffentlicht Beitrag in der Zeitschrift IT Administrator "Juristische Aspekte der IT-Notfallplanung"
16.04.2013, 09:50 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

RA Mark Münch LL.M: veröffentlicht Beitrag in der Zeitschrift IT Administrator "Juristische Aspekte der IT-Notfallplanung"

IT-Notfallplanung – oder auch Business Continuity – gilt als eines der grundlegenden Themen im Bereich IT-Sicherheit und -Risikomanagement. Hängt doch von einer vorausschauenden und durchdachten Notfallplanung im Fall der Fälle nicht weniger als die Zukunft des Unternehmens ab. Dass bestimmte Vorkehrungen zur Sicherung der Betriebsfähigkeit und der im System vorhanden Daten getroffen werden müssen, erscheint offensichtlich. Weniger offensichtlich ist jedoch die Frage, welche Sicherheitsvorkehrungen und Sorgfaltspflichten im Bereich der Notfallplanung rechtlich zu treffen sind.

eBook: Verkauf von lebenden Tieren
30.01.2013, 17:31 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

eBook: Verkauf von lebenden Tieren

Beim Verkauf von lebenden Tieren hat der Händler insbesondere die Vorgaben des Tierschutzgesetzes und der Tierschutztransportverordnung zu beachten. Darüber hinaus sind aber auch noch eine Reihe anderer Vorschriften und Richtlinien zu berücksichtigen. Das neue eBook der IT-Recht Kanzlei "Verkauf von lebenden Tieren" soll über die wichtigsten Regelungen im Zusammenhang mit dem Handel von Wirbeltieren informieren.

eBook Health-Claims-Verordnung
17.02.2012, 11:11 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

eBook Health-Claims-Verordnung

Das aktuelle eBook der IT-Recht Kanzlei setzt sich ausführlich mit den wichtigsten Regelungsbereichen der Verordnung 1924/2006 („Health-Claims-Verordnung“ oder auch „HCV“) auseinander. Zudem ist er brandaktuell, so wurden über 30 Gerichtsentscheidungen des Zeitraums 2008-2011 berücksichtigt. Wie dürfen Lebensmittel nun noch beworben werden? Was haben hierbei insbesondere Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln zu beachten? Wann wird endlich die sog. Gemeinschaftsliste veröffentlicht? Informieren Sie sich!l

eBook: zur europäischen Textilkennzeichnungsverordnung
15.11.2011, 16:09 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

eBook: zur europäischen Textilkennzeichnungsverordnung

Kürzlich ist die neue europäische Textilkennzeichnungsverordnung (Nr. 1007/2011) in Kraft getreten, die ab dem 08.05.2012 das deutsche Textilkennzeichnungsgesetz vollständig ersetzen wird. Online-Händler haben sich auf die neue Rechtslage einzustellen, da sich die Regeln zur Kennzeichnung zum Teil ändern werden. Wie sind Textilien in Zukunft zu kennzeichnen? Was gilt etwa bei nichttextilen Teilen tierischen Ursprungs? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die IT-Recht Kanzlei in ihrem aktuellen eBook zur Textilkennzeichnung.

Neues eBook: Rechtssichere Werbung mit Newslettern
21.09.2011, 09:26 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

Neues eBook: Rechtssichere Werbung mit Newslettern

Da sich Händler und Privatpersonen immer häufiger gegen die Zusendung von unverlangter Email-Werbung (etwa in Form von Newslettern) zur Wehr setzen und die Zahl der Abmahnungen von Online-Händlern kontinuierlich steigt, soll dieses eBook wichtige wettbewerbsrechtliche Voraussetzungen an eine zulässige Email-Werbung sowie mögliche Gefahrenfelder (z.B. die Produktempfehlung mittels tell-a-friend-Funktion) aufzeigen. Dass mit diesem Thema nicht sorglos umzugehen ist, machen die im Anschluss dargestellten Rechtsfolgen bei einem Verstoß und die zu erwartenden Streitwerte deutlich.

Neues eBook: Rechtssicherer Verkauf von Spielzeug
12.07.2011, 22:04 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

Neues eBook: Rechtssicherer Verkauf von Spielzeug

Wie verkauft man rechtssicher Spielzeug? Was werden insbesondere Online-Händler ab dem 20.07.2011 Neues zu beachten haben? Wie erfolgt die Online-Kennzeichnung von Spielzeug und welchen Inhalt müssen Gebrauchsanweisungen aufweisen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die IT-Recht Kanzlei in ihrem komplett überarbeiteten eBook "Verkauf von Spielzeug".

eBook: Rechtssicherer Import und Verkauf von Kosmetika
29.06.2011, 17:41 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

eBook: Rechtssicherer Import und Verkauf von Kosmetika

Das neue eBook "Rechtssicherer Verkauf von Kosmetika" der IT-Recht Kanzlei beschäftigt sich mit folgenden zwei Themenschwerpunkten: 1. Was haben Importeure beim Import von Kosmetika zu beachten? 2. Was haben Online-Händler beim Verkauf von Kosmetika zu beachten?

Beitrag der IT-Recht Kanzlei bei "Recht" - der Zeitschrift für europäisches Lebensmittelrecht
29.06.2011, 12:26 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

Beitrag der IT-Recht Kanzlei bei "Recht" - der Zeitschrift für europäisches Lebensmittelrecht

Der Handel mit Lebensmitteln aus biologischem, ökologischem oder gar organischem Anbau koomt - nicht umsonst hat mittlerweile praktisch jeder Supermarkt eine eigene Bio-Ecke. Gerade auch im Lichte des Dioxin-Skandals wird dieses Thema zunehmend aktuell, da nun die Nachfrage nach Bio-Eiern springhaft gestiegen ist. Dementsprechend wollen Händler ihre Bio-Produkte mit Begriffen wie "Bio" und "Öko" sowie dem Einsatz des Bio-Siegels vermakrten - hier sind jedoch juristische Tücken verborgen.

Werberecht: Wie werben Ärzte, Apotheker sowie Heilpraktiker rechtssicher?
15.06.2011, 15:10 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

Werberecht: Wie werben Ärzte, Apotheker sowie Heilpraktiker rechtssicher?

„Ärzte-Werbung“ ist ein viel diskutiertes Reizthema – und vor allem ein Thema, zu dem es viele Meinungen gibt, von denen wenige der juristischen Realität entsprechen. Um diesen Komplex einmal von allen Seiten zu beleuchten, ein solides Basiswissen zu schaffen und die gröbsten Fehler aufzuzeigen, stellt die IT-Recht Kanzlei München nun die zweite Auflage dieses eBooks (ursprünglich basierend auf der Serie „Werbung für Heilberufe und Heilverfahren“) zur Verfügung. Hier werden einschlägige Normen, insbesondere das HWG, und die wichtigsten Urteile der jüngeren Rechtsprechung besprochen; am Ende findet sich außerdem ein aus allen Themenkomplexen zusammengestelltes, übersichtliches Kompendium zur konkreten Gestaltung von Werbemitteln und Online-Auftritten.

Beitrag der IT-Recht Kanzlei bei IT-Business: Abmahnsicher mit Garantie und Gewährleistung umgehen
03.06.2011, 08:09 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

Beitrag der IT-Recht Kanzlei bei IT-Business: Abmahnsicher mit Garantie und Gewährleistung umgehen

Garantie und Gewährleistung sind zwei paar Schuhe. Die IT-Recht Kanzlei klärt auf und erläutert zudem, was im B2B- und B2C-Geschäft gilt.

"Positionierung und Akzeptanz der Rechtsabteilung - Aus der Praxis - Zur Nachahmung empfohlen"
02.06.2011, 15:29 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

"Positionierung und Akzeptanz der Rechtsabteilung - Aus der Praxis - Zur Nachahmung empfohlen"

Rechtsanwalt Matthias Petzold, der viele Jahre die Rechtsabteilung eines namhaften internationalen Softwareherstellers leitete, veröffentlicht als Gastautor einen Artikel mit dem Titel „Aus der Praxis – zur Nachahmung empfohlen – Akzeptanz der Rechtsabteilung“.

Interview mit NIDO: Über das sichere Einkaufen im Internet
15.04.2011, 15:06 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

Interview mit NIDO: Über das sichere Einkaufen im Internet

Online einzukaufen ist Alltag für Eltern mit wenig Zeit. Einige Regeln sollte man dabei allerdings beachten - sonst bezahlt man für seine Bequemlichkeit mit Zeit, Geld und Nerven. RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht) im Gespräch mit NIDO - dem Familien-Magazin (Auflage 4-2011).

eBook: Verkauf von Computerspielen
13.04.2011, 09:22 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

eBook: Verkauf von Computerspielen

Der Verkauf von Computerspielen und Konsolenspielen im Internet birgt große Risiken für den Händler. Beim Verkauf von Spielen sind die Vorschriften zum Jugendschutz besonders zu beachten. Die jugendschutzrechtlichen Vorschriften halten für den Händler zwingende Vorgaben bereit. Bei Verstößen drohen Bußgelder und Abmahnungen. Wie müssen Spiele gekennzeichnet sein? An wen darf ich die Spiele verkaufen? Bin ich überhaupt ein Versandhandel im Sinne des Jugendschutzgesetzes? Das aktuelle eBook der IT-Recht Kanzlei "Verkauf von Computerspielen" gibt Ihnen die Antworten im Zusammenhang mit dem Verkauf von Computer- und Konsolenspielen im Internet.

Beitrag der IT-Recht Kanzlei bei CRN: Über den richtigen Umgang mit Facebook & Co.
06.04.2011, 16:53 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

Beitrag der IT-Recht Kanzlei bei CRN: Über den richtigen Umgang mit Facebook & Co.

Viele Unternehmen sind inzwischen bei Social Media-Plattformen wie Facebook und Twitter aktiv. Noch größer ist die Anzahl der Mitarbeiter, die die populären Dienste auch am Arbeitsplatz nutzen. Für Unternehmen gilt es daher, die Chancen und Risiken von Social Media gut abzuwägen.

Interview mit Heise-Resale: Rechtsanwalt Max-Lion Keller über Chancen und Risiken von Social Media für Unternehmen.
30.03.2011, 14:03 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

Interview mit Heise-Resale: Rechtsanwalt Max-Lion Keller über Chancen und Risiken von Social Media für Unternehmen.

Auf Social-Media-Plattformen diskutieren User auch über Hersteller, Services und Produkte. Immer mehr Firmen wollen sich hier aktiv einbringen. Rechtsanwalt Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht) im Interview mit "heise resale" über Chancen, Risiken und Regelungsmöglichkeiten der Social-Media-Nutzung in Unternehmen.

eBook: Verkauf von Büchern / Buchpreisbindungsgesetz
25.03.2011, 13:45 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

eBook: Verkauf von Büchern / Buchpreisbindungsgesetz

Die Buchpreisbindung geht jeden an, der neue Bücher gewerblich vertreibt. Dürfen etwa Online-Händler ihre Bücher versandkostenfrei verschicken? Sind beim Verkauf von Büchern kleine Zugaben erlaubt? Welche Bonusprogramme sind überhaupt beim Verkauf von Büchern möglich? Die IT-Recht Kanzlei beantwortet in ihrem neuen eBook die 35 meistgestellten Fragen der letzten Jahre.

eBook: Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln
21.03.2011, 08:38 Uhr | Medienarbeit der IT-Recht Kanzlei

eBook: Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln

Das Inverkehrbringen sowie das Verkaufen von Nahrungsergänzungsmitteln in Deutschland ist in rechtlicher Hinsicht anspruchsvoll. Es bestehen Anzeige- wie auch diverse Kennzeichnungspflichten. Zudem ist es extrem kompliziert geworden, Nahrungsergänzungsmittel "richtig" zu bewerben. Die IT-Recht Kanzlei fasst in ihrem aktuellen eBook "Der Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln" zusammen, welche rechtlichen Regeln existieren und was beim Inverkehrbringen, beim Verkauf sowie der Bewerbung von Nahrungsergänzungsmitteln zu beachten ist.


« Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Weiter »
Bildquelle (falls nicht anders angegeben): Pixelio
Urheber (geordnet nach Reihenfolge des Erscheinens):
© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller