Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

keine Ergebnisse
Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
BILD Marktplatz
Booklooker
Branchbob
Brick Owl
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Check24
Chrono24
clicksale
Coaching
commerce:seo
Conrad
Consulting
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping
Dropshipping-Marktplatz
eBay
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Etsy (digitale Inhalte)
Facebook
Facebook (Warenverkauf)
Fairmondo
Fernunterricht
Flow Shopsoftware
For-vegans
Fotografie und Bildbearbeitung
Freizeitkurse
Galaxus
Galeria
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
German Market
Germanized for WooCommerce
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepage ohne Verkauf
Hood
Hornbach
Hosting
Hosting B2B
Impressum für Webseiten
Individuelle Kundenkommunikation (B2B)
Individuelle Kundenkommunikation (B2C)
Instagram
Instagram (Warenverkauf)
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Marktplätze
Kaufland DE,CZ,SK
Kleinanzeigen.de
Kleinanzeigen.de (Vermietung)
Leroy Merlin
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento
Manomano
Mediamarkt
MeinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Online-Shop
Online-Shop (digitale Inhalte)
Online-Shop - B2B
OnlyFans
OpenCart
Otto
Oxid-Shops
Pinterest
plentymarkets
Praktiker
Prestashop
Printkataloge
Productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
Restposten24
Ricardo.ch
Selbstbedienungsläden
Seminare
SHOMUGO
Shop - Online-Kurse (live oder on demand)
DE Shop - Online-Kurse (live oder on demand) DE
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shop Apotheke
Shopify
Shopware
Shpock
Shöpping
Smartvie
Snapchat
Spandooly
Squarespace
Stationärer Handel
STRATO
SumUp
Teilehaber.de
Tentary
Threads
TikTok
Tumblr
Twitch
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
Voelkner
webador
Webdesign
Webflow
Webshop Factory
Werky
WhatsApp Business
WhatsApp Business (Warenverkauf)
Wix
WooCommerce
WordPress
Wordpress (Warenverkauf)
wpShopGermany
X (ehemals Twitter)
Xanario
XING
xt:Commerce
XXXLutz
YouTube
zalando
Zen-Cart
Zoho
ZVAB

Section 1502 des Dodd-Frank Act: Von Konfliktmetallen, Selbstauskünften und Weltverbesserern

18.10.2013, 15:51 Uhr | Lesezeit: 2 min
Section 1502 des Dodd-Frank Act: Von Konfliktmetallen, Selbstauskünften und Weltverbesserern

Konfliktmetalle sind ein heikles Thema: Mineralien wie Tantal, Zinn und Gold sind für die moderne Elektronikindustrie unverzichtbar – einige Abbaugebiete für deren Erze liegen aber unglücklicherweise mitten in einer Bürgerkriegsregion. Die USA haben nun einen spannenden Weg gefunden, die Finanzierung der Warlords trockenzulegen. Das einzige Problem: Sie quälen damit zahllose mittelständische Elektro-, Elektronik- und Metallwarenhändler auf der ganzen Welt.

Inhaltsverzeichnis

Hintergrund

Der Bürgerkrieg in der Demokratischen Republik Kongo und den angrenzenden Staaten wird von den Milizen auch durch Metallhandel finanziert: Direkt durch die Gewinnung von Erzen in primitiven Bergwerken, und indirekt durch Erhebung illegaler Zölle auf den Handelsrouten, auf denen Erz transportiert wird. Diese Finanzquelle wollen die USA nun trockenlegen, indem sie allen an der US-Börse notierten Unternehmen dazu zwingen, Ihre Produkte von „Konfliktmetallen“ aus den betroffenen Regionen zu säubern. Konkret betroffen sind dabei die Metalle
 Gold,
 Tantal,
 Wolfram (auch „Tungsten“) und
 Zinn.

Hinsichtlich dieser Metalle müssen die betroffenen Unternehmen ihre vollständigen Zuliefererketten offenlegen.

Banner Unlimited Paket

Problemlage

Und genau da fängt das Problem an: US-Unternehmen kaufen natürlich nicht nur in den USA ein, sondern auf der ganzen Welt (abgesehen davon sind auch Unternehmen aus den verschiedensten Nationen an der US-Börse notiert). Somit wurde letztes Jahr ein unvergleichliches Schneeballsystem losgetreten: Lieferketten werden kreuz und quer durch alle Kontinente bis hinunter zu den Erzschmelzen zurückverfolgt – und diese Ketten können lang sein. Gerade Zinn und Gold kommen in fast jedem elektronischen Gerät vor – wer nun überlegt, wie viele elektronische Komponenten bspw. ein schlichter Mittelklassewagen enthält, erahnt die Dimension des Problems.

Hinzu kommt, dass die Automobil Industrie von zahlreichen mittelständischen Unternehmen aus Deutschland beliefert wird. Da auch diese ihre eigenen Lieferanten abfragen, könnte praktisch jeder Kabel-, Schrauben- und Werkzeughändler in Deutschland plötzlich mit einer Lieferanten-Selbstauskunft über Konfliktmetalle konfrontiert werden.

Reaktion

Wie ist nun mit einer solchen Abfrage umzugehen? Idealerweise lädt der Befragte das „EICC/GeSI Template“ (download unter www.conflictfreesmelter.org) herunter und füllt es – möglichst wahrheitsgemäß – aus. Das Template kann einfach gespeichert und im Prinzip kommentarlos als Antwort auf Anfragen verschickt werden, der Kunde wird in der Regel alle benötigten Informationen darin finden bzw. ohnehin gezielt nach dem Template fragen.

Falls die Anfrage in Form einer Einladung zur „iPoint Conflict Minerals Platform“ (iPCMP) erfolgt: Dieser (kostenpflichtigen) Plattform muss nicht unbedingt beigetreten werden, meistens wird es genügen die Einladung abzulehnen und stattdessen das EICC/GeSI-Template zu versenden. In diesem Fall weiß der Kunde, was zu tun ist.

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Bildquelle:
© Spencer - Fotolia.com

Link kopieren

Als PDF exportieren

Drucken

|

Per E-Mail verschicken

Zum Facebook-Account der Kanzlei

Zum Instagram-Account der Kanzlei

0 Kommentare

weitere News

BGH: Vertrag über ein Benutzerkonto bei einem sozialen Netzwerk ist vererbbar
(13.07.2018, 13:58 Uhr)
BGH: Vertrag über ein Benutzerkonto bei einem sozialen Netzwerk ist vererbbar
Bundesgerichtshof erkennt Schadensersatz für denAusfall eines Internetanschlusses zu
(29.01.2013, 20:12 Uhr)
Bundesgerichtshof erkennt Schadensersatz für denAusfall eines Internetanschlusses zu
Mobiler Alkoholverkaufsstand in Oktoberfestnähe
(21.09.2011, 13:30 Uhr)
Mobiler Alkoholverkaufsstand in Oktoberfestnähe
UK Bribery Act Inkraftgetreten
(11.07.2011, 12:21 Uhr)
UK Bribery Act Inkraftgetreten
Die Schule des Lebens - Zur Frage der außerordentlichen Kündigung bei einem Privatschulbesuch
(28.10.2010, 09:34 Uhr)
Die Schule des Lebens - Zur Frage der außerordentlichen Kündigung bei einem Privatschulbesuch
Abmahnungen sind für alle da: Unterlassungsanspruch gegen Falschparker
(16.09.2010, 13:03 Uhr)
Abmahnungen sind für alle da: Unterlassungsanspruch gegen Falschparker
Kommentar
verfassen
Ihre Meinung zu unserem Beitrag.
* mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
speichern

Vielen Dank für Ihren Kommentar

Wir werden diesen nach einer kurzen Prüfung
so schnell wie möglich freigeben.
Ihre IT-Recht Kanzlei
Vielen Dank!

Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Ihre IT-Recht Kanzlei
Vielen Dank!
© 2004-2024 · IT-Recht Kanzlei