von RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)

AGB für DaWanda: Rechtssichere Texte schon ab € 10,- monatlich!

News vom 17.10.2012, 09:14 Uhr | Keine Kommentare

Die Plattform DaWanda nimmt seit 2006 am e-Trade teil und ist derzeit das größte deutsche online-Portal für selbstgemachte Produkte. Onlinehändlern, die ihre Waren auf DaWanda vertreiben, bietet die IT-Recht Kanzlei München rechtssichere Allgemeine Geschäftsbedingungen an, und zwar schon ab € 10 monatlich (zzgl. MwSt.). Darin inbegriffen ist auch ein juristischer Update Service, der für dauerhafte Rechtssicherheit der AGB-Texte (incl. Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung) sorgt.

Sie haben Interesse an unserem Service ? Gerne erhalten Sie hier weitere Informationen.

Auf DaWanda.de kann alles feilgeboten werden, was der Anbieter selbst produziert, individualisiert, aufgearbeitet, restauriert oder veredelt hat – also etwa Kleidung und Accessoires, Taschen, Schmuck, Spielzeug und Möbel. Seit 2006 konnte das Portal 1,7 Millionen User für sich gewinnen; seit 2010 schreibt es schwarze Zahlen. Die User können aus mittlerweile etwa 2 Millionen Produkten von 130.000 Herstellern auswählen, wobei die Angebote auf Deutsch, Englisch und Französisch eingestellt werden können.

Für einen rechtssicheren Auftritt auf DaWanda.de bietet die IT-Recht Kanzlei ab sofort ausgefeilte Allgemeine Geschäftsbedingungen an. DaWanda-Händler haben so die Gelegenheit, für ihr Geschäft einen sicheren rechtlichen Rahmen zu schaffen.

Sprechen Sie uns gerne hierzu an!

Folgende Pflichtinhalte werden in den AGB-Texten berücksichtigt:

  • Geltungsbereich
  • Vertragsschluss
  • Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts
  • Preise und Zahlungsbedingungen- Liefer- und Versandbedingungen
  • Mängelhaftung
  • Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Vertragssprache

Darüber hinaus können folgende Kundeninformationen integriert werden:

  • Identität des  Verkäufers
  • wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung
  • Zustandekommen des Vertrags
  • Zahlung und Lieferung
  • technische Schritte, die zum Vertragsschluss führen
  • Speicherung des Vertragstextes
  • technische Mittel zur Erkennung und Berichtigung von Eingabefehlern
  • für den Vertragsschluss verfügbare Sprachen

Sie erhalten unsere AGB für DaWanda -Shops schon ab € 10 monatlich (zzgl. MwSt.) – und dafür liefern wir nicht nur stets aktuelle AGB-Texte, sondern haften selbstverständlich auch (so wie alle Rechtsanwaltskanzleien) für die Abmahnsicherheit unserer Texte.

Tipp: Über diesen Beitrag können Sie gerne in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook diskutieren.

Bildquelle:
© Light Impression - Fotolia.com

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller