Leserkommentar zum Artikel

Facebook-Datenschutzerklärung: auch nach 01.08.2019 rechtssicher einbinden - durch Hosting-Service der IT-Recht Kanzlei

Nach einer Entscheidung des EuGH muss auf jeder Facebook-Fanpage eine eigene Datenschutzerklärung des Betreibers dargestellt werden. Allerdings stößt man bei der Darstellung der Datenschutzerklärung bei Facebook an technische Grenzen. Dies gilt umso mehr, als die Plattform die frühere Möglichkeit zur Einbindung eines Links unter dem Reiter „Datenrichtlinie“ in der Seiteninfo nach eigenen Angaben zum 01.08.2019 entfernt. Welche Optionen zur rechtssicheren Einbindung der Datenschutzerklärung auf Facebook-Seiten fortbestehen und wie diese in Verbindung mit dem Hosting-Service der IT-Recht Kanzlei genutzt werden können, zeigt der folgende Beitrag.

» Artikel lesen


Schweiz

Beitrag von Jessica
05.07.2018, 10:15 Uhr

Muss ich als Schweizer ebenfalls die DSE einbinden?

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 4 Kommentare vollständig anzeigen

  • Weiterhin technisch hinterlegt von Rexi, 10.08.2019, 10:06 Uhr

    Bei uns ist die Datenschutzrichtlinie weiterhin von Facebook hinterlegt. Ich konnte technisch keine Änderung nach dem 01.08. feststellen?

  • Facebook Datenschutzerklärung von Maud Foldenauer, 01.07.2019, 09:53 Uhr

    Vielen Dank für die wieder mal super Anleitung. Hat innerhalb von 2min. klasse geklappt. Ohne euch hätte ich mir einen Wolf gesucht. Danke!

  • Notizen löschen von Heidi Kamhuber, 12.07.2018, 14:40 Uhr

    Habe jetzt von Notiz auf Link umgestellt. Wie lösche ich jetzt aber die Notiz bei FB?

  • Notizen entfernen? von Norman, 11.07.2018, 09:59 Uhr

    Wir haben unmittelbar nach der ersten Mitteilung der IT-Recht-Kanzlei die geforderten Informationen vir Notiz auf der Seite verankert und nutzen nun den Hosting-Service. Die Notiz sollte nun entfernt werden oder bleibt diese bestehen?

Kommentar schreiben

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5