Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

keine Ergebnisse
Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
BILD Marktplatz
Booklooker
Branchbob
Brick Owl
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Check24
Chrono24
Coaching
commerce:seo
Conrad
Consulting
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping
Dropshipping-Marktplatz
eBay
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Etsy (digitale Inhalte)
Facebook
Facebook (Warenverkauf)
Fairmondo
Fernunterricht
For-vegans
Fotografie und Bildbearbeitung
Freizeitkurse
Galaxus
Galeria
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
German Market
Germanized for WooCommerce
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepage ohne Verkauf
Hood
Hornbach
Hosting
Hosting B2B
Impressum für Webseiten
Individuelle Kundenkommunikation (B2B)
Individuelle Kundenkommunikation (B2C)
Instagram
Instagram (Warenverkauf)
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Marktplätze
Kaufland DE,CZ,SK
Kleinanzeigen.de
Kleinanzeigen.de (Vermietung)
Leroy Merlin
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento
Manomano
Mediamarkt
MeinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Online-Shop
Online-Shop (digitale Inhalte)
Online-Shop - B2B
OnlyFans
OpenCart
Otto
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker
Prestashop
Printkataloge
Productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
Restposten24
Ricardo.ch
Selbstbedienungsläden
Seminare
SHOMUGO
Shop - Online-Kurse (live oder on demand)
DE Shop - Online-Kurse (live oder on demand) DE
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shop Apotheke
Shopify
Shopware
Shpock
Shöpping
Smartvie
Snapchat
Spandooly
Squarespace
Stationärer Handel
STRATO
Teilehaber.de
Threads
TikTok
Tumblr
Twitch
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
Voelkner
webador
Webdesign
Webflow
Webshop Factory
Werky
WhatsApp Business
WhatsApp Business (Warenverkauf)
Wix
WooCommerce
WordPress
Wordpress (Warenverkauf)
wpShopGermany
X (ehemals Twitter)
Xanario
XING
xt:Commerce
XXXLutz
YouTube
zalando
Zen-Cart
ZVAB
Leserkommentar zum Artikel

LaMartina, Ed Hardy & Co: Viele Verkäufer von "Markenware" sind Produktpiraten wider Willen

Mit Produktpiraterie lassen sich Millionen verdienen. Kein Wunder, dass die von diesen Fälschungen betroffenen Rechteinhaber große Geschütze auffahren, um die Piraterie bestmöglich einzuschränken. Doch die Fälscher sitzen fast immer im Ausland, besonders gerne im asiatischen Raum. An die "großen Fische heranzukommen, ist daher sehr schwer. Also müssen die "kleinen Fische, nämlich die nationalen Zwischenhändler, bluten.

» Artikel lesen


La Martina 2009 20 Euro/Tommy Hillfiger 2009/Ed Hardy Aktion

Beitrag von Ulrike
25.08.2008, 20:35 Uhr

Hallo

Ich bekomme laufend von dieser Firma "Designerstock24" e-mail´s die auch diese Markenware anbieten. Trotz der aufforderung es zu unterlassen werde ich weiter mit e-mails beglück...

mfg

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 5 Kommentare vollständig anzeigen

  • Markenrechte von Naveed, 05.07.2009, 13:34 Uhr

    Hallo, passt eigentlich garnicht so wirklich zum Thema!Aber wollte mal fragen wenn ich zB. T-Shirt,Schuhe etc. von Nike oder Adidas auf einer Internetplattform wie zB. ebay verkaufen möchte, darf ich das so ohne weiteres oder brauche ich eine Genehmigung von den Hersteller selber oder dann von... » Weiterlesen

  • Schutz gegen Fälschungen von RA Trost, 07.10.2008, 16:54 Uhr

    Einen 100prozentigen Schutz bei Markenfälschungen gibt es leider wirklich nicht mehr. Das ist ja auch gar nicht verwunderlich, wenn man sich vor Augen hält, dass ausländische Textilfabriken teilweise tagsüber die "echten" Markenprodukte und nachts die "gefälschten" Artikel mit ihren Maschinen... » Weiterlesen

  • Vierstellige Beträge sind hier die Regel. Diese Forderungen sind auch rechtmäßig, von Daniel, 16.09.2008, 17:50 Uhr

    "Vierstellige Beträge sind hier die Regel. Diese Forderungen sind auch rechtmäßig" Die Forderung an sich ist vielleicht rechtmäßig, aber doch nicht die utopische Höhe!

  • von RAin Verena Eckert, 22.08.2008, 10:08 Uhr

    Im Internet findet man in der Regel schnell die typischen Fälschungsanzeichen von Markenbekleidung. Doch das sind längst nicht alle. Die größtmögliche Sicherheit hat man daher, wenn man direkt beim Hersteller (nicht dem herstellenden Betrieb - wichtiger Unterschied!) oder einem von dessen... » Weiterlesen

  • Ohne Titel von Waldemar, 21.08.2008, 15:11 Uhr

    interessante aufstellung, und wie kann man erkennen ob es Fälschung oder Originalware ist?

Kommentar schreiben

© 2004-2024 · IT-Recht Kanzlei