veröffentlicht von RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)

Rechtstexte-Schnittstelle: Neue OXID-Modulversion unterstützt fremdsprachliche Rechtstexte

News vom 02.03.2020, 15:24 Uhr | Keine Kommentare

Mandanten der IT-Recht Kanzlei können ihre individuell konfigurierbaren Rechtstexte bequem per Mausklick in ihre jeweilige Online-Präsenz integrieren - inkl. automatisierten dauerhaften Abmahnschutz. Wir haben für unsere Nutzer unserer Rechtstexte-Datenschnittstelle, die einen OXID-Shop betreiben, eine neue Modulversion 2.1.0 bereitgestellt. Damit können ab sofort auch fremdsprachliche Rechtstexte in OXID-Shops übertragen werden.

Die neue Oxid-Modulversion kann über Oxid-Exchange unter folgenden URLs heruntergeladen / aktualisiert werden:

(Die Modulversionen für ältere Shopversionen wurden nicht verändert. Diese finden Sie bei Bedarf wie bisher im Hinweistext der OXID-Datenschnittstelle)

Was wurde in dieser Version geändert / hinzugefügt / korrigiert?

  • NEU: Ab sofort können auch fremdsprachliche Rechtstexte in Ihren OXID-Shop übermittelt werden. Dazu muss die entsprechende Sprache im Shop eingerichtet sein.
  • FIX: Bei einer EE mit mehreren Shops konnte in bestimmten Fällen die Versendung der E-Mail Attachments nicht funktionieren.
  • VERBESSERUNG: Vereinzelte Verbesserungen am Programmcode

Wir bitten alle Mandanten, die einen kompatiblen OXID-Shop betreiben und die Datenschnittstelle nutzen (sowohl manuell wie auch automatisiert), zeitnah das Update auf die neueste Oxid-Modulversion durchzuführen.

Veröffentlicht von:
Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)
Rechtsanwalt

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5