von RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)

Neue Modulversion der AGB-Schnittstelle für Magento 1 und Magento 2

News vom 19.08.2019, 17:18 Uhr | Keine Kommentare

Wir haben für Nutzer unserer Rechtstexte-Datenschnittstelle, die einen Magento 1 oder Magento 2-Shop betreiben, eine neue Modulversion bereitgestellt.

Magento 1

Die neue Modulversion 1.5 für Magento 1 kann über den Hinweistext in der Magento1-Datenschnittstelle oder alternativ direkt über diesen Link heruntergeladen und installiert werden.

Achtung bei Update einer bereits installierten Modulversion

Es ist erforderlich, den vorherigen Modul-Ordner komplett zu löschen, bevor die neue Version in das Shopverzeichnis kopiert wird (app\code\local\SoulSurf\Import). Erst nach dieser Löschung darf die neue Version in den Shop kopiert werden!

Sollten Sie das Modul erstmalig installieren, ist lediglich die beigefügte Installations- und Konfigurationsanleitung zu beachten ("liesmich.txt").

Was wurde in dieser Version geändert?

Aufgrund von Veränderungen in neueren Magento-Shopversionen kann es mit den bisherigen Modulversionen ein Problem beim Anhängen der Rechtstexte an Bestellbestätigungen geben - diese werden dann nicht mehr an den Käufer mit versandt. Hierfür wurde eine Anpassungsprogrammierung vorgenommen, womit der Versand wieder möglich ist.

Wir bitten alle Mandanten, die einen Magento1-Shop betreiben und die Datenschnittstelle nutzen (sowohl manuell wie auch automatisiert), das Update auf diese neueste Modulversion durchzuführen.

Magento 2

Die neue Modulversion 1.1.2 für Magento 2 kann über den Hinweistext in der Magento2-Datenschnittstelle oder alternativ direkt über diesen Link heruntergeladen und installiert werden.

Was wurde in dieser Version geändert / hinzugefügt?

  • Aufgrund von Veränderungen seit der Magento Shopversion 2.2.8, kann es mit den bisherigen Modulversionen ein Problem beim Anhängen der Rechtstexte an Bestellbestätigungen geben - diese werden dann nicht mehr an den Käufer mit versandt. Hierfür wurde eine Anpassungsprogrammierung vorgenommen, womit der Versand wieder stattfindet.
  • NEU: Wir haben die Magento2-Schnittstelle nun auch für die Übertragung ausländischer/fremdsprachlicher Rechtstexte freigegeben
  • Weitere kleine Verbesserungen am Programmcode

Wir bitten alle Mandanten, die einen Magento2-Shop betreiben und die Datenschnittstelle nutzen (sowohl manuell wie auch automatisiert), das Update auf diese neueste Modulversion durchzuführen.


Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller