veröffentlicht von RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)

Kooperation mit wpShopGermany: Professioneller AGB-Service der IT-Recht Kanzlei für Shopbetreiber

News vom 27.02.2019, 16:24 Uhr | Keine Kommentare

Die IT-Recht Kanzlei freut sich, ihren Mandanten die Kooperation mit wpShopGermany vorstellen zu dürfen. Mit dem seit 2010 entwickelten Shop-Plugin wpShopGermany lässt sich die Blog-Software WordPress um eine Warenkorb-/Verkaufsfunktion für Download- und Stückartikel erweitern.

Zukünftige Nutzer eines WordPress-Shops mit wpShopGermany 4 können sich im Rahmen dieser Kooperation abmahnsichere Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) von der IT-Recht Kanzlei ab mtl. 8,90€ sichern.

Volle Kostenflexibilität: Der AGB-Pflegeservice der IT-Recht Kanzlei für wpShopGermany ist monatlich zahlbar und bei Bedarf auch jederzeit(!) monatlich kündbar.

Roger Rehnelt von wpShopGermany zur Kooperation:

"Wir freuen uns, dass wir mit der IT-Recht Kanzlei einen erfahrenen und starken Partner für unsere Shopbetreiber gewinnen konnten. Daher war es für uns eine Selbstverständlichkeit unseren Kunden das Plugin „wpShopGermany – IT-Recht Kanzlei“ kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Dieses übernimmt, nach der einmaligen Übertragung der Rechtstexte, bei Bedarf die automatische Aktualisierung derselben und ist mit wenigen Handgriffen installiert. "

Max-Lion Keller, Gesellschafter der IT-Recht Kanzlei, meint:

"Wir freuen uns, wpShopGermany-Nutzern im Rahmen dieser Kooperation abmahnsichere Rechtstexte an die Hand geben zu können. Die Realisierung des Plugins „wpShopGermany – IT-Recht Kanzlei“ zeigt, wie sehr sich wpShopGermany um seine Shopbetreiber bemüht. Die Möglichkeit der Nutzung einer 14-tägigen uneingeschränkten Testversion zeugt vom eigenen Vertrauen in die Qualität und Stabilität dieser Lösung für Onlinehändler."

Nähere Informationen zum AGB-Pflegeservice der IT-Recht Kanzlei für wpShopGermany finden Sie hier.

Veröffentlicht von:
Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)
Rechtsanwalt

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller