Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Chrono24
commerce:seo
CosmoShop
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping-Marktplatz.de
eBay
eBay-Kleinanzeigen
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Facebook
FairFox
Fairmondo.de
galeria.de
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
GTC for Shopify
Handmade at Amazon
Homepages
Hood
Hosting-B2B
Hosting-B2B-B2C
Idealo-Direktkauf
Instagram
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland.de
Kauflux
kayamo
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento 1 und Magento 2
manomano
Mediamarkt.de
meinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Mädchenflohmarkt
Online-Shop
Online-Shop (Verkauf digitaler Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto.de
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
placeforvegans.de
plentymarkets
Praktiker.de
Prestashop
PriceMinister.com
productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
restposten24.de
Ricardo.ch
Seminare
Shop - Online-Kurse (live/on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopgate
shopify
Shopware
Shpock+
shöpping.at
smartvie
Squarespace
STRATO
Teilehaber.de
TikTok-Präsenzen
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B + B2C)
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B)
Verkauf über Printkataloge
Verkauf über stationären Handel
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Werky
Wix
WooCommerce
WooCommerce German Market
WooCommerce Germanized
WordPress
Wordpress-Shops
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
Yatego
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
veröffentlicht von RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)

Kasuwa.de: Pre-Launch Phase endet, der Termin für den Start des Marktplatzes steht fest

News vom 28.04.2019, 14:54 Uhr | 1 Kommentar 

Wie bereits berichtet, hat der neue Marktplatz für DIY-, Handmade-Produkte & Material am 09.04.19 die Betatests beendet. Seit dem 10.04.2019 können interessierte Online-Händler im Rahmen der Pre-Launch Phase Ihre Shops auf kasuwa.de für den Start vorbereiten. Auch der AGB-Service der IT-Recht Kanzlei für kasuwa ist seitdem verfügbar. Nun steht der Termin für den Start des Marktplatzes fest.

kasuwa wird nach Unternehmensangaben ein deutschsprachiger Online-Marktplatz, auf dem selbstgemachte Produkte unter dem Motto „Mit-Liebe-Selbstgemachtes“ verkauft werden können. Auf kasuwa können Gewerbetreibende, Freiberufler und Künstler verkaufen.

Die Pre-Launch Phase des Marktplatzes, während derer interessierte Online-Händler über die E-Mail-Adresse: vorregistrierung@kasuwa.de einen Zugang zum noch geschlossenen Bereich des Marktplatzes beantragen konnten endet nun, der Start des Marktplatzes wurde zum 06.05.2019 festgelegt. Eine Vorregistrierung ist weiterhin bis zum Start unter dieser E-Mail-Adresse möglich.

Die Eröffnung und der Betrieb eines Shops auf kasuwa sind mit keinerlei Kosten oder Laufzeiten verbunden. Es fallen lediglich im Verkaufsfall 8% Verkaufsprovision an.

Der Start war ursprünglich für Ende April geplant, der kreative Input der Betatester und der vorregistrierten Händler hat nach Unternehmensangaben jedoch dazu geführt, dass zunächst viele Tipps & Anregungen aus der DIY-Szene berücksichtigt und umgesetzt wurden.

Eine Übersicht der seit dem 25.März 2019 umgesetzten Anregungen, sowie der zeitnah weiteren geplanten Features finden interessierte Online-Händler hier.

Um die Freigabe eines Shops anfordern zu können, müssen zunächst im Shop-Manager des kasuwa-Shops die Shop-Informationen vervollständigt werden.

Dazu zählen: "Shopdaten", "Layout & Design", "Lieferung & Versand", "Zahlungsmöglichkeiten" und "Rechtliches".

Über den Menüpunkt "Rechtlliches" werden AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung und das Impressum eingepfelgt.

Damit sich Händler bis zum Start der Plattform auf die vollständige Einrichtung Ihrer kasuwa-Shops, ohne Vorab-Kosten für Rechtstexte, konzentrieren können unterbreiten wir interessierten Online-Händlern ab sofort folgendes Angebot:

Bei einer Bestellung des AGB-Service der IT-Recht Kanzlei für kasuwa vor dem Livegang am 06.05.2019 erhalten kasuwa-Händler die Rechtstexte inkl. Update-Service zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung gestellt.

Update: Für die große Resonanz auf unser Angebot möchten wir uns mit einer Verlängerung der Einführungsaktion bis zum 15.05.19 bedanken. Online-Händler, die bis zu diesem Termin den AGB-Service für kasuwa buchen, können die Rechtstexte bis zum Monatsende kostenfrei nutzen.

Das kostenpflichtige Vertragsverhältnis tritt erst mit Wirkung zum 01.06.2019 in Kraft.

Selbstverständlich behalten Online-Händler auch dabei Ihre volle Kostenflexibilität und können danach den AGB-Service der IT-Recht Kanzlei bei Bedarf jederzeit monatlich kündigen. Ohne Wenn und Aber.

Hinweis: Onlinehändler, die sich bereits für kasuwa entschieden und den AGB-Service der IT-Recht Kanzlei gebucht haben können sich an uns wenden, damit ihr Vertrag entsprechend auf die Laufzeit ab dem 01.06.2019 umgestellt wird. Somit wird auch für diese Händler zum 01.05.2019 keine Monatsrechnung erstellt.

Übrigens: kasuwa will es seinen Händlern so einfach wie möglich machen. Daher ist die AGB-Schnittstelle der IT-Recht Kanzlei für kasuwa bereits in Arbeit und soll möglichst noch vor dem Start der Plattform realisiert werden. Auch die Shop-Zertifizierung des Marktplatzes durch die IT-Recht Kanzlei ist bereits in Vorbereitung.

Weitere Informationen zum AGB-Service der IT-Recht Kanzlei für kasuwa finden Sie hier.

Veröffentlicht von:
Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)
Rechtsanwalt

Besucherkommentare

o

25.05.2019, 18:18 Uhr

Kommentar von Heidi Mühlmann

Herz lichen Glückwunsch zur Eröffnung des neuen Shops. Ich bin mir sicher,er wird sehr guten Anklang finden und schnell groß werden.Ich bin Kunde.

© 2005-2021 · IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller