von RA Arndt Joachim Nagel

Diverse Leitfäden/Muster: zur eigenen effektiven Werbung im E-Commerce

News vom 25.03.2021, 08:21 Uhr | Keine Kommentare

Für bestimmte Werbemaßnahmen stellt die IT-Recht Kanzlei ihren Mandanten im Mandantenportal hilfreiche Mustertexte zur Verfügung. Über die Jahre haben sich bereits zahlreiche Muster zu den unterschiedlichsten Werbemaßnahmen angesammelt. Diese Muster wurden nunmehr auf den aktuellen rechtlichen Stand gebracht.

Um folgende Anleitungen zur rechtssicheren Ausschöpfung einer Vielzahl von Werbemöglichkeiten geht es:

  • BEST-PRICE GARANTIE
  • Bonus für Behalten
  • Geld-Zurück-Garantie
  • Herstellergarantie, Händlergarantie
  • Kostenfreie Zugabe („Geschenk“) ab bestimmten Bestellwert
  • Kostenloser Versand ab bestimmten Bestellvolumen
  • Kunde wirbt Kunde
  • Rücknahmeversprechen neben Widerrufsrecht
  • Tiefpreis-Garantie
  • Umtauschrecht
  • Vergabe eines Gutscheins ab bestimmten Bestellvolumen
  • Versandkostenflatrate
  • Von Bestellwerten abhängige Rabattstufen
  • Weihnachtsgarantie
  • Weihnachtsrückgaberecht
  • Werbung mit Verkaufsförderungsmaßnahmen (z. B. „Cash-Back-Aktion“) des Herstellers

Auf die oben aufgeführten Muster für Werbehilfen haben Mandanten der IT-Recht Kanzlei hier kostenlosen Zugriff.

Autor:
Arndt Joachim Nagel
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2021 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller