Kanzleimitteilungen

MultichannelDay: E-Commerce-Alternativen zu Amazon
16.09.2019, 15:54 Uhr | Kanzleimitteilungen

MultichannelDay: E-Commerce-Alternativen zu Amazon

Abhängig von Amazon? Selber schuld. Denn auf dem Markt gibt es jede Menge Alternativen. Wie Händler und Brands ihr Business nachhaltig auf mehr als nur eine Säule stellen, ist Thema auf dem MultichannelDay am 26. September in Köln. An alternativen Marktplätzen kommt alles, was in Deutschland Rang und Namen hat - von eBay über Real bis Otto. Zudem diskutieren Händler und Hersteller, wie sie sich alternative Standbeine aufbauen. Über 150 namhafte Händler und Brands haben sich ihr Ticket schon gesichert. Die IT-Recht Kanzlei hat für ihre Mandanten noch einen ordentlichen Nachlass rausgeschlagen.

Im Überblick: Über 170 hilfreiche Leitfäden und praxisrelevante Muster für Mandanten der IT-Recht Kanzlei
12.09.2019, 16:12 Uhr | Kanzleimitteilungen

Im Überblick: Über 170 hilfreiche Leitfäden und praxisrelevante Muster für Mandanten der IT-Recht Kanzlei

AGB-Mandanten der IT-Recht Kanzlei können neben abmahnsicheren Rechtstexten inklusive Aktualisierungsservice im Mandantenportal auch auf eine Vielzahl an Leitfäden und Handlungsanleitungen rund um den eCommerce zurückgreifen. Dieser exklusive Service wird ständig ausgebaut und erweitert. Welche Leitfäden derzeit verfügbar sind, wird in diesem Beitrag aufgezeigt.

Handlungsanleitung: Rechtstexte in einen Branchbob-Shop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten
06.09.2019, 10:50 Uhr | Kanzleimitteilungen

Handlungsanleitung: Rechtstexte in einen Branchbob-Shop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten

Mit dem AGB-Service inklusive AGB-Schnittstelle für Branchbob-Shops der IT-Recht Kanzlei können Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) über eine Schnittstelle eingebunden und genutzt werden. Dadurch entfällt bei einer Aktualisierung der Texte jeglicher Aufwand für den Händler. Die Schnittstelle übernimmt nach der einmaligen Einbindung der Rechtstexte bei Bedarf auch die automatische Überwachung und Aktualisierung der Rechtstexte. Wie die Rechtstexte dafür ganz einfach in den Branchbob-Shop übertragen werden und danach die Aktualisierungsautomatik gestartet wird, zeigen wir in dieser Handlungsanleitung.

Handlungsanleitung: Rechtstexte in einen Lightspeed-Shop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten
29.08.2019, 15:26 Uhr | Kanzleimitteilungen

Handlungsanleitung: Rechtstexte in einen Lightspeed-Shop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten

Mit dem AGB-Service inklusive AGB-Schnittstelle für Lightspeed-Shops der IT-Recht Kanzlei können Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) über eine Schnittstelle eingebunden und genutzt werden. Dadurch entfällt bei einer Aktualisierung der Texte jeglicher Aufwand für den Händler. Die Schnittstelle übernimmt nach der einmaligen Einbindung der Rechtstexte bei Bedarf auch die automatische Überwachung und Aktualisierung der Rechtstexte. Wie die Rechtstexte dafür ganz einfach in den Lightspeed-Shop übertragen werden und danach die Aktualisierungsautomatik gestartet wird, zeigen wir in dieser Handlungsanleitung.

IT-Recht Kanzlei bietet AGB für Dienstleistungen an
26.08.2019, 11:46 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei bietet AGB für Dienstleistungen an

Die IT-Recht Kanzlei hat Ihr Portfolio an Rechtstexten erweitert und bietet ab sofort auch ein Schutzpaket für Dienstleistungen an. Das Schutzpaket umfasst die Bereitstellung von Impressum, Datenschutzerklärung, Widerrufsbelehrung und professionellen AGB mit Kundeninformationen für Unternehmer, die über eine eigene Website Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen abschließen oder solche Verträge über Ihre Website anbahnen.

Handlungsanleitung: Rechtstexte bei Delcampe einbinden
23.08.2019, 12:09 Uhr | Kanzleimitteilungen

Handlungsanleitung: Rechtstexte bei Delcampe einbinden

Delcampe ist nach Unternehmensangaben die weltweit größte Plattform für den Verkauf und Kauf begehrter Sammlerstücke und seit vielen Jahren internationaler Leader beim Verkauf von Briefmarken, Münzen, Ansichtskarten sowie allen anderen Sammelgebieten. Wie Online-Händler AGB, Impressum (inkl. klickbarem OS-Link), Widerrufsbelehrung und EuGH-konforme Datenschutzerklärung in ihre Delcampe-Präsenz einbinden können wird in dieser Anleitung aufgezeigt.

IT-Recht Kanzlei von WirtschaftsWoche als „TOP Kanzlei“ ausgezeichnet
20.08.2019, 16:21 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei von WirtschaftsWoche als „TOP Kanzlei“ ausgezeichnet

Neben anderen Kanzleien wurde die IT-Recht Kanzlei in der aktuellen WirtschaftsWoche-Listung im Rechtsgebiet „IT-Recht“ als „TOP Kanzlei 2019“ ausgezeichnet und Rechtsanwalt Max-Lion Keller wurde als „TOP Anwalt 2019“ empfohlen (WirtschaftsWoche Ausgabe 34/2019).

Neue Modulversion der AGB-Schnittstelle für Magento 1 und Magento 2
19.08.2019, 17:18 Uhr | Kanzleimitteilungen

Neue Modulversion der AGB-Schnittstelle für Magento 1 und Magento 2

Wir haben für Nutzer unserer Rechtstexte-Datenschnittstelle, die einen Magento 1 oder Magento 2-Shop betreiben, eine neue Modulversion bereitgestellt.

Handlungsanleitung: Rechtstexte in einen Host Europe-Shop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten
19.08.2019, 13:24 Uhr | Kanzleimitteilungen

Handlungsanleitung: Rechtstexte in einen Host Europe-Shop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten

Mit dem AGB-Service inklusive AGB-Schnittstelle für Host Europe-Shops der IT-Recht Kanzlei können Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) über eine Schnittstelle eingebunden und genutzt werden. Dadurch entfällt bei einer Aktualisierung der Texte jeglicher Aufwand für den Händler. Die Schnittstelle übernimmt nach der einmaligen Einbindung der Rechtstexte bei Bedarf auch die automatische Überwachung und Aktualisierung der Rechtstexte. Wie die Rechtstexte dafür ganz einfach in den Host Europe-Shop übertragen werden und danach die Aktualisierungsautomatik gestartet wird, zeigen wir in dieser Handlungsanleitung.

Handlungsanleitung: Rechtstexte in einen Sage-Shop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten
19.08.2019, 13:18 Uhr | Kanzleimitteilungen

Handlungsanleitung: Rechtstexte in einen Sage-Shop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten

Mit dem AGB-Service inklusive AGB-Schnittstelle für Sage-Shops der IT-Recht Kanzlei können Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) über eine Schnittstelle eingebunden und genutzt werden. Dadurch entfällt bei einer Aktualisierung der Texte jeglicher Aufwand für den Händler. Die Schnittstelle übernimmt nach der einmaligen Einbindung der Rechtstexte bei Bedarf auch die automatische Überwachung und Aktualisierung der Rechtstexte. Wie die Rechtstexte dafür ganz einfach in den Sage-Shop übertragen werden und danach die Aktualisierungsautomatik gestartet wird, zeigen wir in dieser Handlungsanleitung.

IT-Recht Kanzlei stellt erweiterte Widerrufsbelehrung für galeria.de bereit
16.08.2019, 09:06 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei stellt erweiterte Widerrufsbelehrung für galeria.de bereit

Die IT-Recht Kanzlei hat Ihr Schutzpaket für galeria.de modifiziert und stellt hierfür ab sofort eine erweiterte Widerrufsbelehrung für betroffene Händler bereit. Hintergrund ist eine vertragliche Vereinbarung des Plattformbetreibers mit den Händlern, nach der diese Verbrauchern, die über galeria.de Waren kaufen, neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht zusätzlich ein vertragliches Rückgaberecht von 100 Tagen einräumen müssen.

Happy birthday: 3 Jahre „Fairness im Handel“ -  knapp 15.000 Mitglieder
08.08.2019, 11:53 Uhr | Kanzleimitteilungen

Happy birthday: 3 Jahre „Fairness im Handel“ - knapp 15.000 Mitglieder

Die Initiative Fairness im Handel der IT-Recht Kanzlei feiert ihren 3. Geburtstag. Und wächst und wächst und wächst...: Mittlerweile haben sich knapp 15.000 Mitglieder der Initiative angeschlossen – und täglich kommen weitere dazu. Für die Initiative ist das eine tolle Entwicklung, für die teilnehmenden Händler ein Zugewinn - und auch eine Bestätigung unserer Arbeit als Kanzlei. Win-win-win...

6-monatiges Bestehen der IT-Recht Kanzlei Unternehmergruppe auf Facebook
07.08.2019, 17:28 Uhr | Kanzleimitteilungen

6-monatiges Bestehen der IT-Recht Kanzlei Unternehmergruppe auf Facebook

Im Februar 2019 rief die IT-Recht Kanzlei eine Facebook-Gruppe ins Leben, um Unternehmern den direkten Austausch zu allen Fragen des Handels im On- und Offline-Geschäft zu vereinfachen und so gegenseitige Hilfestellungen zu ermöglichen. Unter der Moderation der IT-Recht Kanzlei hat sich in der Facebook-Unternehmergruppe innerhalb der ersten 6 Monate ihres Bestehens einiges getan.

Mit professionellen Produktbeschreibungen den eigenen Onlineshop optimieren (Gastbeitrag)
07.08.2019, 09:50 Uhr | Kanzleimitteilungen

Mit professionellen Produktbeschreibungen den eigenen Onlineshop optimieren (Gastbeitrag)

In diesem Gastbeitrag unseres Kooperationspartner webRichtUng GmbH erfahren Sie, wie Sie mit professionellen Produktbeschreibungen Traffic und Umsatz in Ihrem Onlineshop steigern können. Zusätzlich geht unser Gastautor Sebastian Richter in seinem Artikel darauf ein, wie sie solche Produktbeschreibungen erstellen können und Sie haben die Möglichkeit eine Zusammenfassung als Checkliste kostenlos und ohne Registrierung herunterzuladen.

AGB-Service für Joomla: nun auch inklusive AGB-Schnittstelle
30.07.2019, 18:58 Uhr | Kanzleimitteilungen

AGB-Service für Joomla: nun auch inklusive AGB-Schnittstelle

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Schnittstellenanbindungen für Handelsplattformen erweitert und bietet ab sofort auch Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung) für Joomla inklusive AGB-Schnittstelle an. Joomla ist ein frei verfügbares Content-Management-System (kurz: CMS) zur Erstellung und Verwaltung von Webseiten und Onlineshops.

IT-Recht Kanzlei erweitert Hosting-AGB um Regelungen zur Domain-Beschaffung
29.07.2019, 16:20 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei erweitert Hosting-AGB um Regelungen zur Domain-Beschaffung

Die IT-Recht Kanzlei hat Ihre Schutzpakete für Hosting-Leistungen erweitert und stellt im Rahmen der enthaltenen AGB nunmehr auch Regelungen zur Domain-Beschaffung bereit. Diese sind für Unternehmer von Relevanz, die Ihren Kunden neben klassischen Hosting-Leistungen auch die Beschaffung von Internet-Domains anbieten.

Shopify ist jetzt rechtssicher vorgeprüft durch die IT-Recht Kanzlei
23.07.2019, 09:12 Uhr | Kanzleimitteilungen

Shopify ist jetzt rechtssicher vorgeprüft durch die IT-Recht Kanzlei

Im Rahmen ihres neuen Programms „Geprüftes Shopsystem“ hat die IT-Recht Kanzlei das Shopsystem Shopify (www.shopify.de) erfolgreich einer rechtlichen Prüfung unterzogen. Bei Shopify handelt es sich um ein Cloud-basiertes Shopsystem für Onlinehändler, über welches Unternehmer Waren und/oder digitale Inhalte verkaufen können. Kaufverträge können direkt über den Shopify-Shop abgeschlossen werden. Shopify bietet seinen Händlern hierfür einen eigenen Bestellprozess an.

IT-Recht Kanzlei bietet AGB-Pflegeservice für Einkaufsbedingungen (B2B) an
22.07.2019, 17:24 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei bietet AGB-Pflegeservice für Einkaufsbedingungen (B2B) an

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Rechtstexten erweitert und bietet ab sofort auch Allgemeine Einkaufsbedingungen (EKB) für den B2B-Handel an. Diese Einkaufsbedingungen der IT-Recht Kanzlei sind für Unternehmer geeignet, die Waren unter Einbeziehung eigener Bedingungen von anderen Unternehmern (Lieferanten) einkaufen möchten und werden durch einen fortlaufenden rechtlichen Pflegeservice flankiert. Hierdurch ist gewährleistet, dass die EKB auf dem aktuellen rechtlichen Stand bleiben und stetig weiterentwickelt werden können.

Handlungsanleitung: Rechtstexte zu PrestaShop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten
22.07.2019, 16:17 Uhr | Kanzleimitteilungen

Handlungsanleitung: Rechtstexte zu PrestaShop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten

Mit dem AGB-Service inklusive AGB-Schnittstelle für PrestaShop der IT-Recht Kanzlei können die Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) über eine Schnittstelle eingebunden und genutzt werden. Dadurch entfällt bei einer Aktualisierung der Texte jeglicher Aufwand für den Händler. Die Schnittstelle übernimmt nach der einmaligen Einbindung der Rechtstexte bei Bedarf auch die automatische Überwachung und Aktualisierung der Rechtstexte. Wie die Rechtstexte dafür ganz einfach zu PrestaShop übertragen werden und gleichzeitig die Aktualisierungsautomatik gestartet wird, wird in dieser Handlungsanleitung aufgezeigt.

AGB-Schnittstellen für DIY-  und Handmade-Händler
22.07.2019, 16:15 Uhr | Kanzleimitteilungen

AGB-Schnittstellen für DIY- und Handmade-Händler

DIY- & Handmade-Händler haben vom Materialeinkauf über die Herstellung bis zum fertigen Produkt einige Arbeitsschritte zu bewältigen. Wird das Produkt dann auf einer Plattform in den Shop gestellt, hat der Händler neben Angaben z. B. zu Zahlung und Versand, auch auf stets aktuelle Rechtstexte zu achten. Auf Plattformen, die über eine Anbindung zur IT-Recht Kanzlei verfügen, übernimmt die AGB-Schnittstelle die Überprüfung der Rechtstexte und aktualisiert diese auch bei Bedarf automatisch.


« Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 20 | 21 | 22 | Weiter »
Bildquelle (falls nicht anders angegeben): Pixelio
Urheber (geordnet nach Reihenfolge des Erscheinens): · Bild 2) © ra2 studio - Fotolia.com
© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5