veröffentlicht von RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)

Health Claims: EU evaluiert Regeln für nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben

News vom 13.10.2015, 15:00 Uhr | Keine Kommentare

Die Europäische Kommission überprüft derzeit wie angekündigt die Regeln für nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben und hat in einem jetzt veröffentlichten Fahrplan die weiteren Schritte dieser Bewertung dargelegt. Konkret geht es dabei vor allem darum, inwiefern die derzeit gültigen Regeln für Health Claims bei Pflanzen geeignet sind, ebenso um Nährwertprofile, für die bisher noch keine Vorgaben erlassen wurden. Beiträge dazu können in den kommenden vier Wochen über eine eigens eingerichtete Website eingereicht werden.

Die EU-Verordnung 1924/2006 zu gesundheitsbezogenen Angaben zielt darauf ab, Verbraucher vor irreführenden Angaben zu schützen.

Sie finden mehr Informationen auch hier. Zur Roadmap gelangen Sie hier , Beiträge können auf dieser Website eingereicht werden.

Tipp: Viele rechtliche Hintergrundinformationen zum Thema Health-Claims Verordnung erhalten Sie auch hier.

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Veröffentlicht von:
Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)
Rechtsanwalt

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5