von RA Arndt Joachim Nagel

MeinPaket.de: IT-Recht Kanzlei bietet Rechtsberatung und AGB-Mustertext an

News vom 18.11.2010, 10:42 Uhr | Keine Kommentare

Die IT-Recht Kanzlei bietet ab sofort auch individuelle Rechtsberatung zur Online-Verkaufsplattform MeinPaket.de an. Ferner stellt die IT-Recht Kanzlei nun auch ein Muster für Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen zur Verwendung bei MeinPaket.de zur Verfügung.

Über die noch relativ neue Plattform MeinPaket.de, die von der DHL Vertriebs GmbH & Co. OHG betrieben wird, können Händler Verbrauchern online Waren zum Verkauf anbieten. Wie beim Verkauf über andere Internetplattformen sind auch beim Verkauf über MeinPaket.de besondere rechtliche Anforderungen zu beachten. Die IT-Recht Kanzlei hat sich in letzter Zeit verstärkt mit den rechtlichen Besonderheiten beim Verkauf von Waren über MeinPaket.de auseinandergesetzt und entsprechende Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen entwickelt. Die Texte beinhalten sowohl Regelungen als auch die gesetzlich erforderlichen Kundeninformationen für den elektronischen Geschäftsverkehr, die speziell auf den Verkauf von Waren über die Internetplattform MeinPaket.de zugeschnitten sind. Dabei wurden insbesondere die von MeinPaket.de vorgegebenen Modalitäten zum Vertragsschluss, zur Zahlungsabwicklung und zur Lieferung berücksichtigt.

Sollten Sie an einer anwaltlichen Überprüfung Ihrer Präsenz bei MeinPaket.de oder am Erwerb des Mustertextes interessiert sein, machen wir Ihnen auf Wunsch gerne ein individuelles Angebot.

Autor:
Arndt Joachim Nagel
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2021 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller