von RA Felix Barth

Blacklist: Die Liste der Markenabmahnungen

News vom 06.12.2018, 16:35 Uhr | Keine Kommentare

Marken spielen für den Handel eine immer wichtigere Rolle. So verwundert es nicht, dass auch der Kampf um die Marken zunimmt und sich dies in den so häufigen Markenabmahnungen widerspiegelt. Da wir schwerpunktmäßig auch im Markenrecht tätig sind und daher Kenntnis von zahlreichen Markenabmahnungen haben, haben wir in einer sog. Blacklist alle aktuellen und ständigen Begriffe zusammengefasst, die in der Vergangenheit und aktuell im Markenrecht abgemahnt wurden. Damit gibt diese Liste eine gute Übersicht über die "kritischen" Marken-Begriffe. Wir aktualisieren diese Liste ständig und bieten sie exklusiv für alle Mandanten der IT-Recht Kanzlei als unseren Beitrag zur Vermeidung von Markenabmahnungen an. Unser Motto: Prävention statt Repression.

Nur für Mandanten der IT-Recht Kanzlei!

Dieser Beitrag wurde ausschließlich für Mandanten der IT-Recht Kanzlei konzipiert.

Bitte melden Sie sich an:

Noch kein Mandant der IT-Recht Kanzlei?

Gerne stellen wir Ihnen nachfolgend unsere Sicherheitspakete für Online-Händler vor:
Monatlich kündbar
Starter-Paket

AGB Starter-Paket

Für nur 9,90 € pro Monat*

AGB für eine Onlinepräsenz. Inklusive Update-Service.

Mehr erfahren
Monatlich kündbar
Premium-Paket

AGB Premium-Paket

Für nur 24,90 € pro Monat*

5 abmahnsichere AGB für Amazon, ebay, Onlineshop, dohero u.v.m.

Mehr erfahren
Nur 12 Monate Laufzeit
Unlimited-Paket

AGB Unlimited-Paket

Für nur 39,90 € pro Monat*

Multichannel-AGB für Deutschland und international, inkl. Rechtscheck

Mehr erfahren
© 2005-2018 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller