Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Chrono24
commerce:seo
conrad.de
CosmoShop
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping-Marktplatz.de
eBay
eBay-Kleinanzeigen
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Facebook
FairFox
Fairmondo.de
for-vegans.com
Fotografie und Bildbearbeitung
galeria.de
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepages
Hood
Hosting-B2B
Hosting-B2B-B2C
Idealo-Direktkauf
Instagram
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Sprachen
Kauflux
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento 1 und Magento 2
manomano
Mediamarkt.de
meinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Mädchenflohmarkt
Online-Shop
Online-Shop (Verkauf digitaler Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto.de
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker.de
Prestashop
productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
restposten24.de
Ricardo.ch
Seminare
Shop - Online-Kurse (live/on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopgate
shopify
Shopware
Shpock+
shöpping.at
smartvie
Snapchat
Squarespace
STRATO
Teilehaber.de
TikTok-Präsenzen
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B)
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2Bb2c)
Verkauf über Printkataloge
Verkauf über stationären Handel
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Webseite (kein Verkauf)
Werky
Wix
WooCommerce
WooCommerce German Market
WooCommerce Germanized
WordPress
Wordpress-Shops
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
Yatego
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Österreichische Datenschutzerklärung
Leserkommentar zum Artikel

Die Anpassung der Mehrwertsteuer zum 01.07.2020 – Handlungsbedarf für Online-Händler

Der Stichtag lautet 01.07.2020: Bis dahin müssen Onlinehändler die Änderungen beim Mehrwertsteuersatz umgesetzt haben. Der primäre Anpassungsbedarf besteht in steuerrechtlicher Hinsicht, etwa die Anpassung der Rechnungsstellung. Doch auch in wettbewerbsrechtlicher Hinsicht müssen Händler aufpassen, sich wegen der Anpassung des Mehrwertsteuersatzes nicht in eine Abmahngefahr zu begeben.

» Artikel lesen


MwSt beim Kauf eines Fahrrads

Beitrag von Arnold
25.08.2020, 09:11 Uhr

Ich habe im Mai 2020 ein Fahrrad gekauft, im Kaufvertrag ist der Brutto-Preis ausgewiesen, zudem habe ich eine Rechnung mit 19 % MwSt. erhalten und eine Anzahlung getätigt. Im August wurde das Fahrrad dann geliefert und ich habe eine neue Rechnung erhalten, mit geändertem netto-Preis, geänderter MwSt und gleichem Brutto-Preis, worauf die Restzahlung zu tätigen war. Kann wirklich einfach die vorhandene Rechnung (mit selber Rechnungsnummer) ausgetauscht werden und der netto-Preis entsprechend geändert werden. Ist dies rechtens?

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 4 Kommentare vollständig anzeigen

  • MwSt. Senkung Pflicht oder nicht? von Alex, 30.06.2020, 11:26 Uhr

    Irgendwie verstehe ich die ganze Sache mit der MwSt. Senkung nicht so ganz. Dachte das die Anpassung freiwillig wäre. Oder ist die für Online Händler verpflichtend?

  • Angabe der MwSt bei eBay Kleinanzeigen etc von David, 18.06.2020, 11:37 Uhr

    Aktuell geben wir bei eBay Kleinanzeigen etc. In der Artikelbeschreibung „Preis inkl 19% MwSt“ an. Ist hier auch eine Angabe „inkl MwSt„ ohne Prozentsatz zulässig?  Vielen Dank 

  • MwSt.-Satz: Unterschiede zwischen Kauf und Bezahlung von ElliWipp, 18.06.2020, 10:33 Uhr

    Antwort zu Herrn Fritz Mustermann: Für die Festsetzung des Mehrwertsteuersatzes ist der Zeitpunkt der Lieferung maßgeblich, nicht das Kaufdatum oder wann die Ware bezahlt worden, siehe auch hier: https://www.it-recht-kanzlei.de/faq-zur-aktuell-bevorstehenden-mehrwertsteueranpassung.html

  • MwSt-Satz: Unterschiede zwischen Kauf und Bezahlung? von Fritz Mustermann, 18.06.2020, 06:00 Uhr

    Was passiert wenn der Kunde eine Ware am 30.06. Ware Online kauft, diese aber erst am 02.07. bezahlt? Welcher MwSt-Satz ist hier zu verwenden?

Kommentar schreiben

© 2005-2022 · IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller