Leserkommentar zum Artikel

Nach dem Aus für die Plattform DaWanda: Welche Alternativen gibt es für Händler?

Die Nachricht schlug ein wie der Blitz: Der Martkplatz DaWanda – seit knapp 12 Jahren die Verkaufsplattform für Handgemachtes – gibt auf. Wohl zum 30.08.2018 wird der Marktplatz dann endgültig abgeschaltet. Die gute Nachricht: Es gibt zahlreiche Alternativen!

» Artikel lesen


Palundu? Einmal und nie wieder!

Beitrag von Georg Amler
09.11.2018, 07:41 Uhr

Ich war am Anfang Feuer und Flamme für die Plattform. Ich war sogar sehr sicher dass dies der neue Platzhirsch auf dem deutschen Handmade Markt wird.
Mittlerweile bin ich anderer Meinung und meine anfängliche Begeisterung hat sich als Strohfeuer herausgestellt. Der Betreiber und sein Team, sind Beratungsressistent und können nicht im Geringsten mit Kritik umgehen. Beiträge in den Rubriken "Lob und Kritik" sowie im Forum werden einfach gelöscht, wenn man sich nicht positiv über Palundu äußert (Und ich rede jetzt hier nicht von schlecht machen oder Beleidigungen). Mitglieder bekommen einen Maulkorb verpasst oder werden sogar für die Kommentarfunktion gesperrt. Vereinzelte Mitglieder hacken auf andere Mitglieder bzw. deren Shops/Artikel ein und der Support bedankt sich auch noch dafür. Sorry! Aber so geht das hier nicht. Ich kann dem Betreiber und seinem Team nur einen Tipp geben: Sein Handeln und Verhalten nochmal gründlichst zu überdenken. Der deutsche Markt ist knallhart und ein vergraulter Kunde zieht zehn weitere mit. Wenn sie also die Plattform nicht gnadenlos gegen die Wand fahren wollen, dann sollten sie schleunigst Umdenken.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 9 Kommentare vollständig anzeigen

  • Viel Auswahl, aber kaum Alternativen von Irene, 28.08.2018, 22:53 Uhr

    etsy zu groß, man geht in der Masse unter eBay? Zu kompliziert Amazon Handmade viel zu teuer productswithlove.de ist noch im Aufbau, bisher mein Favorit! Palundu.de gefühlt tot? Man kommt seit Wochen nicht drauf! dohero.de ist furchtbar langsam und optisch absolut nicht ansprechend uwubu hat wohl... » Weiterlesen

  • productswithlove.de ist mein Favorit von Betty, 29.07.2018, 05:17 Uhr

    productswithlove.de ist aktuell mein Favorit und ich könnte mir vorstellen, dass daraus ein Schuh wird. Bisher läuft es wirklich super und der Umzug von DaWanda war auch kein Problem, weil es dafür ein kleines Umzugsprogramm gibt. Jetzt warte ich mal auf den ersten Kauf. :-) Liebe Grüße Betty

  • Frau von Nina, 11.07.2018, 12:10 Uhr

    wo finde ich die Schnittstelle für Etsy, wir habe bei Etsy auch alles durchgesucht .

  • Migrationstool! von Helmut, 02.07.2018, 17:56 Uhr

    Das passt zur Wahnsinnspolitik des Merkel-Regimes wie die Faust aufs Auge.

  • Verkauf über Facebook bis dato nur in den USA möglich von Katja von Viva la Mama - Maternity Fashion, 02.07.2018, 17:26 Uhr

    Soweit ich weiß ist es derzeit deutschen Facebook-Seiten noch nicht möglich, über FB direkt zu verkaufen. Man kann einen Shop auf FB anlegen, aber dort nur zu einer anderen Seite zum Abschluss des Verkaufs verlinken.

  • Rechtstexte von dawanda Verkäufer, 02.07.2018, 14:52 Uhr

    Hallo, was passiert mit meinem Abo bei Ihnen, welches ich für dawanda abgeschlossen habe, wenn ich meinen Shop auf Etsy migriert habe? Gibt es dann automatisch passende AGB, Widerrufsbelehrung usw. für Etsy? Muss ich mein Abo bei Ihnen für dawanda kündigen und für Etsy ein neues Abo abschließen?... » Weiterlesen

  • Schnittstelle zu Palundu von Andreas, 02.07.2018, 14:43 Uhr

    Moin, wann ist mit einer Schnittstelle zu Palundu zu rechnen. Würde ja nun "Sinn" machen!?

  • Alleinstellungsmerkmal von IT-Recht Kanzlei, 02.07.2018, 09:49 Uhr

    Guten Tag, danke für den Hinweis. Wer verfügt denn noch über eine AGB-Schnittstelle zu Etsy?

  • Kleiner Fehler von Anna, 02.07.2018, 09:33 Uhr

    "Alleinstellungsmerkmal Schnittstelle etsy" stimmt nicht.

Kommentar schreiben

© 2005-2018 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller