Internetbasierte Videorecorder

BGH: Entscheidung zu "internetbasierten" Videorecordern
22.04.2009, 14:57 Uhr | Internetbasierte Videorecorder

BGH: Entscheidung zu "internetbasierten" Videorecordern

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass das Angebot "internetbasierter" Videorecorder die den Rundfunkunternehmen nach dem Urheberrechtsgesetz zustehenden Leistungsschutzrechte verletzen kann und in der Regel unzulässig ist.

Gilt das Recht auf Privatkopie auch bei Einsatz von „virtuellen Recordern“?
29.12.2008, 11:50 Uhr | Internetbasierte Videorecorder

Gilt das Recht auf Privatkopie auch bei Einsatz von „virtuellen Recordern“?

Das Recht auf Privatkopie ist zwar bekannt. Große Unsicherheit (nicht nur bei Nichtjuristen) besteht aber darüber, in welchem Umfang, aus welchen Quellen und mit welchen technischen Hilfsmitteln Privatkopien hergestellt werden dürfen.

Bildquelle (falls nicht anders angegeben): Pixelio
Urheber (geordnet nach Reihenfolge des Erscheinens): · Bild 2) Lisena / stockxpert
© 2005-2017 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller