Kanzleimitteilungen

Interview mit Ralf Linden von der UNIVERSUM Group
10.01.2018, 15:32 Uhr | Kanzleimitteilungen

Interview mit Ralf Linden von der UNIVERSUM Group

Die UNIVERSUM Group will als unabhängiger Inkasso-Dienstleister und Zahlungsanbieter mit transparenten Prozessen, hoher Qualität und innovativen Lösungen erfolgreich die Liquidität ihrer Kunden sichern. Was das für Onlinehändler bedeuten kann und wie sie von diesem Anspruch des Unternehmens an sich selbst profitieren können, haben wir Herrn Linden von der UNIVERSUM Group gefragt.

Muster für Umtauschrecht vollständig überarbeitet
09.01.2018, 16:31 Uhr | Kanzleimitteilungen

Muster für Umtauschrecht vollständig überarbeitet

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Muster für die Einräumung eines freiwilligen Umtauschrechts vollständig überarbeitet. Dieses Muster ist exklusiv den Mandanten der IT-Recht Kanzlei vorbehalten.

Kooperation mit der SEO-Küche: Professioneller Rechtstexte-Service trifft professionelles Online-Marketing
08.01.2018, 16:01 Uhr | Kanzleimitteilungen

Kooperation mit der SEO-Küche: Professioneller Rechtstexte-Service trifft professionelles Online-Marketing

Die IT-Recht Kanzlei freut sich, mit der SEO-Küche Internet Marketing GmbH & Co. KG einen Kooperationspartner für professionelles Onlinemarketing vorstellen zu dürfen. Die SEO-Küche hat sich auf die Fahnen geschrieben, mit über 80 festangestellen Mitarbeitern an derzeit 7 Standorten in Deutschland (Rosenheim bei München, Starnberg, Dresden, Erfurt, Berlin, Hamburg und Köln) das Onlinemarketing interessierter Onlinehändler zum Brodeln zu bringen.

Auch 2018: Abmahnschutz mit Mehrwert
02.01.2018, 08:24 Uhr | Kanzleimitteilungen

Auch 2018: Abmahnschutz mit Mehrwert

Mit ihren AGB-Schutzpaketen sichert die IT-Recht Kanzlei bereits seit 2006 Online-Präsenzen zahlreicher Online-Händler ab. Die Qualität und Aktualität des AGB-Pflegeservices wird dabei stets durch die Fachanwälte der Kanzlei gewährleistet. Der Leistungsumfang der Schutzpakete wurde über die Jahre stetig erweitert und bietet interessierten Händlern auch in diesem Jahr neben abmahnsicheren Rechtstexten viele hilfreiche Services rund um das Thema eCommerce.

Die IT-Recht-Kanzlei wünscht schöne Feiertage
23.12.2017, 09:33 Uhr | Kanzleimitteilungen

Die IT-Recht-Kanzlei wünscht schöne Feiertage

Unsere Mandanten haben auch in diesem Jahr wieder beeindruckende Kreativität, Mut und Kraft bewiesen, haben eigene Wege im IT-Bereich beschritten, Erfolge verteidigt und Angriffe abgewehrt. Die IT-Recht-Kanzlei hat sie dabei begleiten, unterstützen und mitunter auch verteidigen dürfen. Wir bedanken uns bei allen Mandanten für die gute und immer wieder inspirierende Zusammenarbeit.

Kooperation von Internet World EXPO und der IT-Recht Kanzlei: Leitmesse des Onlinehandels und kompetente Rechtsberatung wollen die Zukunft des Handels stärken
20.12.2017, 15:29 Uhr | Kanzleimitteilungen

Kooperation von Internet World EXPO und der IT-Recht Kanzlei: Leitmesse des Onlinehandels und kompetente Rechtsberatung wollen die Zukunft des Handels stärken

So lässt sich das Jahr gut beenden: Die IT-Recht Kanzlei hat zum Jahresende mit der Internet World EXPO noch einen wichtigen Kooperationspartner gewonnen: die E-Commerce Messe ist die Leitmesse im deutschsprachigen Raum für alle Handelsthemen und wird gemeinsam mit der IT-Rechtskanzlei künftig Händlern noch mehr Unterstützung bei allen Aktivitäten rund um den Onlinehandel bieten.

2018: Welche rechtlichen Neuerungen stehen an, wo enden Umsetzungsfristen?
19.12.2017, 08:38 Uhr | Kanzleimitteilungen

2018: Welche rechtlichen Neuerungen stehen an, wo enden Umsetzungsfristen?

Wie schon das Jahr 2017 wird auch das Jahr 2018 einige rechtliche Neuerungen für den eCommerce mit sich bringen. Kurz vor dem Jahreswechsel möchten wir unseren Lesern schon mal einen kurzen Überblick über einige wichtige Änderungen verschaffen. Neue Gesetze und Verordnungen, die in 2018 in Kraft treten sowie Umsetzungsfristen, die im nächsten Jahr ablaufen beleuchten wir in unserem aktuellen Beitrag.

Ab 01.01.2018: Reform des Kaufrechts ohne Auswirkungen für von der IT-Recht Kanzlei gepflegte AGB
11.12.2017, 15:56 Uhr | Kanzleimitteilungen

Ab 01.01.2018: Reform des Kaufrechts ohne Auswirkungen für von der IT-Recht Kanzlei gepflegte AGB

Wie wir bereits berichtet hatten, tritt im Januar 2018 eine Reform des Kaufrechts in Kraft, die einige wenige Änderungen vorsieht. Hauptsächlich geht es dabei um eine gesetzliche Regelung der Rechtsprechung in den sog. Einbaufällen. Dies hat u. a. Auswirkungen auf die gesetzliche Mängelhaftung und auf den Rückgriffsanspruch des Verkäufers gegenüber seinem Lieferanten. Allerdings hat diese Gesetzesänderung keine Auswirkungen auf die von uns bereitgestellten AGB für den Warenkauf.

Interview mit Torsten Riemer von modified-eCommerce
11.12.2017, 08:30 Uhr | Kanzleimitteilungen

Interview mit Torsten Riemer von modified-eCommerce

Die modified eCommerce Shopsoftware ist ein kostenloses unter der GPL veröffentlichtes OpenSource Shopsystem, deren Entwicklung bis ins Jahr 2008 zurückreicht. Welche Vorteile die Nutzung dieses Shopsystem für Onlinehändler bietet und warum sich ein Umstieg auf dieses System lohnen kann haben wir Torsten Riemer von der modified UG gefragt.

Kooperation mit modified eCommerce: Professionelle AGB der IT-Recht Kanzlei für modified-eCommerce Shopbetreiber
07.12.2017, 17:09 Uhr | Kanzleimitteilungen

Kooperation mit modified eCommerce: Professionelle AGB der IT-Recht Kanzlei für modified-eCommerce Shopbetreiber

Die IT-Recht Kanzlei freut sich die modified UG als Kooperationspartner vorstellen zu dürfen. Die modified eCommerce Shopsoftware ist ein kostenloses unter der GPL veröffentlichtes OpenSource Shopsystem, dessen Entstehung bereits Ende 2008 begann. Die Shopsoftware wird ständig weiter entwickelt, mit vielen Performance­verbesserungen versehen und enthält ein neues und modernes Design, sowie viele nützliche Funktionen rund ums shoppen und administrieren.

Interview mit Jan Entzminger von der blindwerk - neue medien GmbH
05.12.2017, 17:06 Uhr | Kanzleimitteilungen

Interview mit Jan Entzminger von der blindwerk - neue medien GmbH

blindwerk ist nach eigenen Angaben eine Expertengruppe von Nerds. „Nerd“ steht dabei für navigieren, enträtseln, reflektieren und deuten. Als Experten für Digitalstrategie und Webprojektmanagement will blindwerk Einblick ins Problem, den Durchblick mit System sowie den Weitblick fürs Ganze schaffen. Wie Onlinehändler mit diesem Anspruch Ihre digitalen Horizonte erreichen können haben wir Jan Entzminger von der blindwerk – neue medien GmbH gefragt.

Der Newsletter der IT-Recht Kanzlei: Vorsprung durch Information
30.11.2017, 20:05 Uhr | Kanzleimitteilungen

Der Newsletter der IT-Recht Kanzlei: Vorsprung durch Information

Nicht nur AGB-Mandanten der IT-Recht Kanzlei, auch unsere Newsletter-Abonnenten können von unserem umfangreichen Mediendienst profitieren und sich so bei wichtigen Themen rund um den eCommerce auf dem Laufenden halten. Ein kostenloser und dabei jederzeit widerrufbarer Informationsdienst für Onlinehändler.

AGB-Schnittstelle für Shopware: unterstützt auch fremdsprachige / ausländische Rechtstexte
27.11.2017, 16:36 Uhr | Kanzleimitteilungen

AGB-Schnittstelle für Shopware: unterstützt auch fremdsprachige / ausländische Rechtstexte

Über die AGB-Schnittstelle der IT-Recht Kanzlei, die bereits im Core des Online-Shopsystem-Herstellers shopware AG integriert ist, ist ab sofort auch die Integration und automatische Aktualisierung fremdsprachiger und ausländischer Rechtstexte möglich. Das Shopware Plugin bietet nun eine schnelle und einfache Integrationsmöglichkeit des AGB-Service der IT-Recht Kanzlei in einen Shopware-Shop in mehreren Sprachen und für mehrere Zielländer.

NEU: ShopVote Plugin für Gambio GX3 vereinfacht das Sammeln und Darstellen von Kundenbewertungen
22.11.2017, 09:50 Uhr | Kanzleimitteilungen

NEU: ShopVote Plugin für Gambio GX3 vereinfacht das Sammeln und Darstellen von Kundenbewertungen

Betreiber eines Gambio GX3 Shops können mit diesem ShopVote-Plugin jetzt einfach, automatisiert, datenschutzkonform und rechtssicher Kundenbewertungen sammeln und diese anschließend in ihrem Gambio-Shop inklusive Bewertungssternen und der Bewertungsnote anzeigen lassen.

Interview mit Marc Köhler von branchbob
16.11.2017, 14:27 Uhr | Kanzleimitteilungen

Interview mit Marc Köhler von branchbob

branchbob ist eine Onlineshoplösung der Element1 Media GmbH aus München. Warum ein Onlinehändler seine Internetpräsenz mit branchbob gestalten sollte und welche Vorteile ihm branchbob gegenüber anderen Shopsystemen zu bieten hat, haben wir Herrn Köhler, den Gründer von branchbob, gefragt.

Tipp Wechselbonus: Doppelt profitieren statt doppelt zahlen
14.11.2017, 12:48 Uhr | Kanzleimitteilungen

Tipp Wechselbonus: Doppelt profitieren statt doppelt zahlen

Online-Händlern, die mit ihrem AGB-Service bei einem Drittanbieter unter Vertrag sind, bieten wir ja bereits seit geraumer Zeit die Möglichkeit zum AGB-Service der IT-Recht Kanzlei ohne Mehrkosten zu wechseln. Neu im Leistungsumfang für Wechsler ist nun die sofortige komplett kostenfreie Nutzung des Kundenbewertungssystems ShopVote, inklusive aller Premium-Funktionen.

Wächst und gedeiht: Die Blacklist der abgemahnten Marken
13.11.2017, 15:19 Uhr | Kanzleimitteilungen

Wächst und gedeiht: Die Blacklist der abgemahnten Marken

Unsere Blacklist zu dem am häufigsten abgemahnten Markenzeichen wächst stetig an. Nochmal zur Erinnerung. Markenabmahnungen sind unser Tagesgeschäft. Jeder der eine Marke anmeldet, hat das natürliche Interesse, dass Dritte den Schutz der Marke akzeptieren und die Marke weder identisch noch ähnlich unberechtigt nutzen. Zudem achten die meisten Markeninhaber darauf, dass die eigene Marke weder identisch noch ähnlich von Dritten ebenfalls beim Markenamt eingetragen wird. Und wird gegen dies verstoßen, dann kommt es zu Markenverletzungen, die abgemahnt werden - teilweise zurecht und teilweise zu Unrecht. Die IT-Recht Kanzlei hat in einer Blacklist alle in letzter Zeit abgemahnten Begriffe aufgenommen, um eine Übersicht der „No-Go-Marken“ aufzutun.

Interview: Antti Tiilikainen von der Reclay Group zum neuen Verpackungsgesetz
10.11.2017, 13:19 Uhr | Kanzleimitteilungen

Interview: Antti Tiilikainen von der Reclay Group zum neuen Verpackungsgesetz

Ab 2019 löst das Verpackungsgesetz (VerpackG) die derzeit geltende Verpackungsverordnung (VerpackV) ab und wird zu diesem Zeitpunkt auch für Online-Händler bindend. Welche Änderungen dieses Gesetz mit sich bringt und wie insbesondere Händler mit geringeren Verpackungsmengen dem oftmals notwendigen Übel der Verpackungslizenzierung begegnen können, haben wir Herrn Tiilikainen von der Reclay Group gefragt.

Interview mit Frank Oddey: DreamRobot und der DR-Webshop
07.11.2017, 15:37 Uhr | Kanzleimitteilungen

Interview mit Frank Oddey: DreamRobot und der DR-Webshop

Seit 2004 ist DreamRobot als Online-Verkaufsabwicklung am Markt, 2008 kam der DR-Webshop dazu. Heute ist DreamRobot als Multichannel-Lösung präsent. Welche Vorteile das Online-Händlern bietet haben wir Herrn Oddey von DreamRobot gefragt.

IT-Recht Kanzlei bietet ab sofort Rechtstexte für smartvie.de an
06.11.2017, 17:42 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei bietet ab sofort Rechtstexte für smartvie.de an

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Rechtstexten für Online-Plattformen erweitert und bietet ab sofort auch Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung + Datenschutzerklärung) für smartvie.de an. Bei smartvie.de handelt es sich um eine Online-Handelsplattform, über die Unternehmer Waren aus verschiedenen Bereichen an andere Nutzer der Plattform verkaufen können.


« Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11 | 12 | 13 | Weiter »
Bildquelle (falls nicht anders angegeben): Pixelio
Urheber (geordnet nach Reihenfolge des Erscheinens): · Bild 2) © hurca.com - Fotolia.com · Bild 4) © eyetronic - Fotolia.com · Bild 5) © JiSign - Fotolia.com · Bild 7) © pico - Fotolia.com · Bild 12) © Dark Vectorangel - Fotolia.com (9) · Bild 17) © vege - Fotolia.com
© 2005-2018 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller