Kommentar verfassen

Sie möchten unseren Beitrag kommentieren? Sehr gerne ermöglichen wir Ihnen dies.

OLG Hamm: Koordinierte und abgestimmte Mehrfachabmahnungen stellen Rechtsmissbrauch dar

vom 22.02.2012, 16:04 Uhr
Ihr Kommentar

Leserkommentare

Rentner

23.07.2014, 09:23 Uhr

Kommentar von Robert Wild zum Beitrag Brauchen wir PayPal? Über Sinn und Unsinn des Online-Bezahlsystems

Ich bekomme permanent Mahnungen von PayPal an die E-Mail Adresse meiner seit 7 Monaten verstorbenen Frau. Es ist mir aber nicht möglich zu erfahren was sie schuldig ist und warum. Ich habe bereits... » Weiterlesen

Die Wahrheit

21.07.2014, 23:21 Uhr

Kommentar von Gunter Kahler zum Beitrag Brauchen wir PayPal? Über Sinn und Unsinn des Online-Bezahlsystems

Ich sehe gerate eine Sendung von der DDR. Es wird soviel Schwachsinn erzählt. Ich habe auch 2einhalb Jahre gesessen wegen Rpflucht. 1980 habe ich die DDR verlassen. Aber wenn ich heute Ehemalike... » Weiterlesen

Grapefruitkernextrakt ohne Zusatzstoffe sehr wirkungsvoll!!

21.07.2014, 21:45 Uhr

Kommentar von Mik zum Beitrag Des Obstes Kern? Abmahnungen im Zusammenhang mit Grapefruitkernextrakten

Hallo, ich bin nur durch Zufall eigentlich auf Grapefruitkernextrakt gestossen, da ich ein natürliches Mittel gegen Candida gesucht habe. Ich habe mir ein deutsches Präperat in Bioqualität besorgt,... » Weiterlesen

Nur Robotertexte (egal ob Ost oder West)

21.07.2014, 15:45 Uhr

Kommentar von A. Nonym zum Beitrag LG Essen: Das „Anhängen“ an vorhandene Produktbeschreibungen bei Amazon kann wettbewerbswidrig sein

... dann versuchen Sie doch einmal bei Amazon, bei einem ernsten Anliegen, irgendjemand anderes als einen Robotoer mit Standardtext ans andere Ende zu bekommen. Nachdem Amazon die selbe Anfrage... » Weiterlesen

Undurchsichtige Sicherheitsmassnahmen

21.07.2014, 03:59 Uhr

Kommentar von Vielflieger zum Beitrag Paypal - lieber nicht!

Ich wollte einen Flug buchen und mit Paypal bezahlen, da mein verbleibendes Limit auf der Kreditkarte nicht ausreichte. Ich arbeitete mich durch die Onlinebuchung der Airline bis zu Bezahlung vor,... » Weiterlesen

Pflichtverletzung liegt bei Google und nicht dem Betreiber

17.07.2014, 12:28 Uhr

Kommentar von Höfner zum Beitrag LG Hamburg: Verstoß gegen die Preisangabenverordnung durch Google-Shopping-Anzeigen

Man stellt Google eindeutig alle Daten bereit und soll der Verursacher sein? Google zeigt doch selber je Anzeigetyp auch mal richtig und mal falsch an. Damit ist doch eindeutig, dass die Werte... » Weiterlesen

Kontakt:

IT-Recht Kanzlei

Alter Messeplatz 2
80339 München

Tel.: +49 (0)89 / 130 1433 - 0
Fax: +49 (0)89 / 130 1433 - 60

E-Mail: info@it-recht-kanzlei.de