Leserkommentar zum Artikel

Gewährleistungsausschluss: In Privatverkauf-AGB wirksam zu regeln?

Privatverkäufer haben anscheinend oft die Vorstellung, sie seien berechtigt, die Gewährleistungs- ansprüche ihrer Käufer vollständig auszuschließen. Nur so lässt sich erklären, dass bei eBay Angebote mit den folgenden oder ähnlichen Zusatzregelungen versehen werden: „ Keine Garantie “ oder „ Dies ist ein Privatverkauf, daher keine Garantie, Gewährleistung, Rücknahme oder Umtausch möglich .“

» Artikel lesen


Elektrogerät geht ganz einfach kaputt

Beitrag von Tommy K.
04.01.2013, 09:29 Uhr

der Beitrag ist sehr gut, doch was fehlt, ist - was ist wenn irgendein E-Gerät oder Auto oder ähnliches ganz einfauch durch Alterung nach 3 Monaten kaputt geht? Man steckt ja in den Sachen die man verkauft nicht drin.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 165 Kommentare vollständig anzeigen

  • Heimtrainer von Mia, 24.04.2017, 07:02 Uhr

    Hallo, wir haben über das Internet einen Heimtrainer gekauft und selbst abgeholt. Zuhause festgestellt, dass siech der Widerstand nicht einstellen lässt - anscheinend eine technisches Problem. Haben wir ein Rückgaberecht?

  • Firmenwagenverkauf von Dirk, 19.03.2017, 09:10 Uhr

    Wie sieht die Rechtslage aus, wenn man bei der Auflösung einer Firma den Firmenwagen verkauft? Die Firma selbst hatte nichts mit Autohandel zu tun.

  • defekter Trockner von Ulla, 13.03.2017, 16:00 Uhr

    Hallo, habe ich die Möglichkeit als Privatkäufer bei eBay Kleinanzeigen, einen defekten Trockner an den Privatverkäufer zurück zu geben, der als voll funktionsfähig an mich verkauft wurde? Auch hier der übliche Text : Keine Gewähr, keine Rücknahme, kein Geld zurück usw. Konnte bei Abholung nicht... » Weiterlesen

  • Verkauf einer Handtasche von Marc, 13.03.2017, 15:11 Uhr

    Ich habe über E**y Kleinanzeigen eine Designer-Handtasche für 1250€ verkauft. Die Tasche wurde von der sehr netten Dame in Begleitung ihres Mannes/Freundes bei mir Zuhause abgeholt. Ich hatte ebenfalls meinen Freund dabei. Die Dame hat sich die Tasche genau angesehen, sie anprobiert und sich dann... » Weiterlesen

  • Einbau kühlschrank von Privat an Privat verkauft von lucy, 05.03.2017, 21:12 Uhr

    Hallo, Ich habe einen kühlschrank an privat verkauft der hier bis zum letzten Tag gelaufen ist. Nun habe ich ihn verkauft und habe ihnen einen zettel geschrieben das der kühlschrank für 50e bei mir gekauft wurde. jetzt kommt der Käufer und will sein geld zurück haben weil der kühlschrank nicht... » Weiterlesen

  • Typisch Internet von Reinhardt, 19.02.2017, 14:54 Uhr

    Wie im Internet üblich, gibt es hier nur zwei Kategorien von Kommentaren hier: Kategorie Eins ist die Aufforderung nach kostenloser Rechtsberatung, vorzugsweise in der Form von "hören Sie mal, ich habe mir das und das gekauft und nun ist mir Unrecht widerfahren"; Kategorie Zwei hingegen verfasst... » Weiterlesen

  • Fahrrad Kauf ohne Vertrag von Josef Kuban, 13.02.2017, 07:48 Uhr

    Guten Tag, ich habe Fahrrad ohne Vertrag Privat bei Ebay Kleinanzeigen gekauft. Eine Woche später wo ich nachweislich das Fahrrad nicht gefahren habe hat die Werkstatt, wo ich Inspektion durchführen wollte irreparable Risse in Rahmen festgestellt. Was nun? Verkäufer weigert sich Fahrrad zurück zu... » Weiterlesen

  • Gebrauchtes Handy von Ben, 25.01.2017, 11:34 Uhr

    Hallo. Hatten auf Facebook bei einem Lokalen-Flohmarkt ein Smartphone gesehen und es abgeholt und Bar bezahlt. Das Handy wurde als voll funktionsfähig inseriert und bei der Übergabe vom Verkäufer auch so mündlich gesagt. Als wir es testen wollten vor Ort schaltete das Handy sich in... » Weiterlesen

  • Kapput Rechner von Sueli Cerqueira, 21.12.2016, 05:19 Uhr

    Ich habe bei einen Nachbarin einen Rechner gekauft für meiner Tochter ,aber sie könnte ihr schule sachen nicht ab spielen?Ich habe gefragt der jenige ob mögliche wäre das anzuschauen?sie sagt mir das die Rechner akes ab spielen kann obwol sie bei mir ware u.d gesechen hat das nicht get,ich öcht... » Weiterlesen

  • Lolli von Lolli, 04.12.2016, 10:24 Uhr

    Wenn auf Facebook Ware von Privat an Privat angeboten wird (mehrere Interessenten vorhanden) und der begünstigte Interessent sich dann nach Austausch der Kontodaten nicht mehr meldet...muss man ihm eine "angemessene Frist" zur Kaufabwicklung einräumen? Wenn ja, wie lange muss die sein und was wenn... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2017 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller