Leserkommentar zum Artikel

Materialkennzeichnung von Schuhen im Online-Handel

Das LG Berlin hat in einem aktuellen Beschluss entschieden, dass die strengen Vorschriften zur Material-Kennzeichnungspflicht für Schuhe auch im Online-Handel gelten. Doch wie setzen Shop-Betreiber die Material-Kennzeichnungspflicht konkret um, um (teure) wettbewerbsrechtliche Abmahnungen zu vermeiden? Im Folgenden informieren wir Sie, welche Schuherzeugnisse der Kennzeichnungspflicht unterliegen und welche Angaben dabei unbedingt gemacht werden müssen.

» Artikel lesen


"Nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs"

Beitrag von Susanne Hoffmann
10.08.2017, 13:55 Uhr

Muss im Online-Handel bei Schuhen, die aus Leder sind oder Lederbestandteile haben – genau wie bei Textilien – der Hinweis "Enthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs" angebracht werden?

Kommentar schreiben

© 2005-2017 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller